Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 20 Liter Sprit gestohlen - 1.000 Euro Schaden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 20 Liter Sprit gestohlen - 1.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 20.03.2014
Anzeige

Die Täter schlugen zwischen Dienstag, 18.30 Uhr, und Mittwoch, 8.10 Uhr, auf einem Anwohnerparkplatz vor einem Mehrfamilienhaus in der Hermann-Löns-Straße zu. Sie bohrten den Tank eines Renault Twingo an und saugten rund 20 Liter Sprit ab. Die Besitzerin, eine 35-jährige Wolfsburgerin, bemerkte den Schaden am Mittwochmorgen.

„Wir gehen davon aus, dass der oder die Täter den abgesaugten Sprit in einen Kanister abgefüllt haben“, so Polizeisprecher Thomas Figge. Augenzeugen, die verdächtige Personen auf dem Parkplatz beobachtet haben, melden sich bei der Polizei Vorsfelde unter Tel. 05363/992290.

rpf

Die Italiener sind mit Wolfsburg untrennbar verwachsen – aber das war nicht immer so. Die Ausstellung „Buona FORTuna – Viel Glück“, die gestern in der Bürgerhalle des Rathauses eröffnet wurde, zeigt die Migrationsgeschichte, beleuchtet Vergangenheit und Zukunft der Italiener in der VW-Stadt.

20.03.2014

Tombola, Leckereien, Tanz und Kinderflohmarkt: Die Interessengemeinschaft Image, Wirtschaft und Kultur aus Westhagen lädt am Freitag, 28. März, von 16 bis 18 Uhr zum Frühlingsfest im Großen Einkaufszentrum ein.

20.03.2014

Geld für die Gebäude-Ausstattung der Wolfsburger Polizei: Das Land stellt noch in diesem Jahr 305.000 Euro bereit. Die Mittel würden insbesondere für die Sanierung des Flachdachs in der Heßlinger Straße verwendet, teilte die SPD-Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer mit. Nicht die einzige Baustelle, auf der die Wolfsburger Dienststelle sitzt.

22.03.2014
Anzeige