Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 17-Jähriger attackiert Beamte und beschädigt Polizeiwagen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 17-Jähriger attackiert Beamte und beschädigt Polizeiwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 12.11.2017
Auf den jungen Mann warten nun zwei Anzeigen wegen Sachbeschädigung und eine Anzeige wegen Widerstandes gegen Polizeivollzugsbeamte. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Die Polizei Wolfsburg wurde am Samstag gegen 22.10 Uhr nach Detmerode gerufen. Dort hatte ein 17-jähriger Wolfsburger in einem Linienbus einen Nothammer aus der Halterung gerissen.

Täter attackiert Polizisten

Die eingesetzten Polizeibeamten wurden bei der Sachverhaltsaufnahme in dem Linienbus von dem Wolfsburger verbal äußerst aggressiv angegangen. Als der Verursacher den Polizeibeamten aus dem Bus folgen sollte, schlug und trat er nach diesen.

Daraufhin wurden dem Unruhestifter Handschellen angelegt. Ein zweites Polizeifahrzeug wurde zur Unterstützung entsandt.

Polizeifahrzeug beschädigt

Auf dem Transport zur Polizeidienststelle beruhigte er sich immer noch nicht und beschädigte durch Fußtritte den Innenraum des Einsatzfahrzeuges der Polizei. Auf der Polizeidienststelle wurde er von seinem Vater abgeholt, der sich nicht besonders verwundert über das Verhalten seines Sohnes zeigte. Die Polizeibeamten blieben unverletzt.

Drei Strafanzeigen gefertigt

Den Wolfsburger erwarten nun zwei Anzeigen wegen Sachbeschädigung und eine Anzeige wegen Widerstandes gegen Polizeivollzugsbeamte.

ots

Am Samstagabend war ein 54-jähriger Wolfsburger auf der Hubertusstraße an der Kreuzung zur K46 (Jembker Straße) mit seinem VW Multivan im Straßengraben gelandet. Der Mann hatte aufgrund von Alkoholkonsum die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, blieb zum Glück aber unverletzt.

12.11.2017

Nach fast 50 Jahren ist es aus: Wegen des schlechten Zustands des Gebäudes wird die AWO-Kita Westhagen im Sommer 2018 geschlossen. Die Kinder sollen in Einrichtungen im nahen Umfeld kommen, Mitarbeiter sollen an anderer Stelle weiter beschäftigt werden.

11.11.2017
Stadt Wolfsburg Klassische Musik und rockigere Klänge - Konzert zum Mauerfall im Schloss

Konzert am Freitagabend zum Mauerfall im Schloss: Auch in diesem Jahr luden die Veranstalter von Musikschule, Kulturwerk, Italienischer Konsularagentur und Deutsch-Polnischer Gesellschaft dazu Musiker aus dem Ausland ein.

11.11.2017