Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
16.000 Teilnehmer: Fabi zieht positive Jahresbilanz

Wolfsburg 16.000 Teilnehmer: Fabi zieht positive Jahresbilanz

Die Evangelische Familienbildungsstätte (Fabi) zog jetzt bei ihrem Neujahrsempfang eine erfolgreiche Bilanz. 2013 zählte die Einrichtung ganze 16.000 Teilnehmer in 750 Angeboten. Im Sommer feiert sie ihr 45-jähriges Bestehen mit einem großen Familienfest.

Voriger Artikel
Unfall mit VW-Testwagen: Riesen-Stau in Wolfsburg
Nächster Artikel
Korruptions-Verdacht: Ermittlungen eingestellt

Neujahrsempfang der Fabi: Die Verantwortlichen zogen ein positives Fazit.

Rund 120 Gäste nahmen an dem Empfang teil. Darunter waren Ehrenamtliche und Kursleiter sowie Vertreter von Kirche, Kooperationspartnern, Politik und Verwaltung. Beim Auftritt des Fabi-Kinderchores sangen sie alle mit.

Darauf zog Fabi-Geschäftsführer Karsten Piehl seine Jahresbilanz 2013. Das Jahr habe Rekordzahlen für die Einrichtung gebracht. Piehl dankte in diesem Zusammenhang allen Beteiligten: „2013 ist für die Fabi ein ereignisreiches und zuweilen auch anstrengendes Jahr gewesen.“ Dass man es so erfolgreich abschließen konnte, habe man den 181 Kursleitern sowie 76 Kooperations- und Netzwerkpartnern zu verdanken.

Lobende Worte für die Arbeit der Fabi fand Bürgermeisterin Elke Braun. „Die Fabi ist ein wichtiger und wertgeschätzter Partner in der Wolfsburger Bildungslandschaft und aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken“, betonte sie. Dem stimmten Kirchenkreistagsvorsitzender Hartmut Keitel und Jugendamtsleiterin Carola Kirsch zu.

Die Fabi feiert ihr 45-jähriges Bestehen am 12. Juli mit einem großen Familien-Sommerfest, zu dem alle Interessierten eingeladen sind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr