Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
1500 Schüler streiken für bessere Bildung

Demo 1500 Schüler streiken für bessere Bildung

Schüler machen mobil: 1500 Jugendliche streikten gestern für bessere Bildung. Zuerst marschierten sie vom Nordkopf durch die Innenstadt zum Hollerplatz, setzten sich einige Male aus Protest auf die Straße und sorgten damit für Aufsehen.

Voriger Artikel
Braunschweiger Straße halbseitig gesperrt
Nächster Artikel
Der Rathaus-Coup: Einbrecher erbeuteten sogar 16.000 Euro

Bildungsstreik: 1500 Schüler bei der Kundgebung am Hollerplatz.

Quelle: Photowerk (bb)

Anschließend gab es eine Kundgebung auf dem Hollerplatz. Einziger Zwischenfall: Jemand zündete in der Fuzo eine Rauchbombe.
Mit Plakaten wie „Nieder mit dem Turbo-Abi“, Vuvuzelas und Gesängen wie „Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Bildung klaut“ machten die Schüler ihrem Unmut Luft. „Ich bin stolz auf euch, dass ihr so laut und so zahlreich gekommen seid“, lobte der scheidende Stadtschülerrats-Sprecher Ron-Hendrik Peesel.
Der neu formierte StadtSchülerrat brachte auf den Punkt, warum die Schüler gestern streikten: Abitur nach zwölf Jahren sei Unsinn, die Klassen seien zu groß, es gebe zu wenig Lehrer und zu oft falle der Unterricht aus. „Wir müssen für unsere Rechte einstehen“, machte Philipp Di Leo vom Stadtschülerrat klar.
Das sieht Gerald Kulms von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft auch so: „Überall ist die Bildungssituation schlechter geworden.“ Politiker nähmen die Sorgen der Schüler nicht ernst. Deshalb sei es wichtig, „für Bildung zu kämpfen“.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr