Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
15 Oldtimer starten zur Tallinn-Tour

Autohaus Wolfsburg Klassik 15 Oldtimer starten zur Tallinn-Tour

Was für eine illustre Reisegruppe: 15 Oldtimer mit insgesamt 30 Fahrern und Mitfahrern trafen sich am Mittwoch am Autohaus Wolfsburg Klassik in Detmerode. Dort sammelten die Oldie-Freunde Autohaus-Meister Stefan Wäke und seinen VW Bus T2 ein - gemeinsam starteten sie zur einwöchigen Tour nach Estland.

Voriger Artikel
Urteil: Achteinhalb Jahre Haft für tödlichen Messerstich
Nächster Artikel
Wildschweine im Wolfsburger Stadtgebiet

Die letzten Vorbereitungen: Die Teilnehmer brachten Aufkleber auf ihren Autos an, dann startete die Tour.

Quelle: Boris Baschin

Detmerode. „Die Idee kam uns vor einem Jahr“, berichtete Rolf Hoyer von den Dalldorfer Oldtimer-Freunden. „Mein Sohn lebt in Tallinn - warum also nicht mal nach Estland fahren?“ Der Plan sprach sich schnell rum, ruckzuck fanden sich 15 Klassikerfahrer samt Begleitung, die teilnehmen wollten. Aber ohne professionelles Servicefahrzeug wollte man lieber nicht fahren.

Also stellte das Autohaus seinen Kfz-Meister Wäke samt seinem Servicemobil für die Tour ab. Der T2 wurde 2014 als einer der letzten seiner Art in Brasilien gebaut und rollt mit nagelneuem Polo-Motor im Klassikergewand über den Asphalt. „Mit diesem Servicemobil kann ich unterwegs fast alles reparieren“, betonte Wäke. Immerhin ist die Reise über 2000 Kilometer lang und so manches Schätzchen schon ganz schön alt. Etwa der Mercedes 170 DS von 1953 von Anna Williges oder die 1958er Moto Guzzi Alrone Sport von Bernd Emmermann. „Ich bin Motorradfahrer durch und durch - und die Guzzi wird durchhalten.“ Das exotischste Auto fährt Stefan Armbrecht nach Estland: einen Sunbeam von 1963. „Im ersten 007-Film fuhr James Bond so ein Auto“, erklärte der Engländer-Fan stolz. Viele wurden leider nicht gebaut, der Name geriet in Vergessenheit. Unvergessen hingegen soll die Tallinn-Tour werden: „Wir haben Stadtrundfahrten und Empfänge im Programm“, sagte Rolf Hoyer. Auch ein Fernsehteam hat sich angesagt.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr