Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
15-Jähriger Mofafahrer ohne Führerschein

Wolfsburg 15-Jähriger Mofafahrer ohne Führerschein

Wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis muss sich ein 15 Jahre alter Schüler strafrechtlich verantworten.

Voriger Artikel
Wespen-Alarm in Wolfsburg
Nächster Artikel
Bauarbeiten: Viele Straßen gesperrt

Erwischt: Ein 15-Jähriger war mit dem Roller seines Kumpels unterwegs - allerdings ohne gültigen Führerschein.

Quelle: Archiv

Der Jugendliche fiel am späten Donnerstagnachmittag einer Polizeistreife im Kölner Ring auf, als er mit einem Peugeot-Roller mit etwa 50 km/h gestoppt wurde. Die vorgezeigte Prüfbescheinigung erlaubte dem jungen Wolfsburger jedoch nur, Mofas mit 25 km/h zu führen.

Daraufhin wurde die Weiterfahrt untersagt. Außerdem zeigte sich, dass der 15-Jährige sich die Maschine von einem Freund geliehen hatte, der sich nun auch strafrechtlich wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten muss. 

Zusätzlich besteht der Verdacht, dass der Roller frisiert wurde.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände