Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
14-Jähriger mit Drogen erwischt

Wolfsburg 14-Jähriger mit Drogen erwischt

Drogen bei einem 14 Jahre alten Schüler stellte die Polizei im Rahmen des VfL-Einsatzes am Samstag sicher. Der Jugendliche führte Cannabis mit sich, als er die VW-Arena betreten wollte.

Voriger Artikel
Nichts als Luffffft: Neue Sonderschau im Phaeno eröffnet
Nächster Artikel
Unbekannte steckten das Osterfeuer an!
Quelle: Archiv

Während der Einlass-Kontrollen schauten Polizei und Ordner genau hin: Es gab insgesamt zwei Vorfälle wegen Drogenbesitzes, der 14.-Jähruige sowie ein Erwachsener wollten mit Cannabis ins Stadion, dafür keinen einzigen Fall in Zusammenhang mit Pyrotechnik. Das freute Polizei-Einsatzleiter Peter Kühne: „Vor allem die rund 300 angereisten Augsburg-Fans haben sich vorbildlich verhalten.“

Was man von einem VfL-Anhänger (20) nicht behaupten konnte: Im Rahmen einer Kontrolle vor der Partie pöbelte und beleidigte er die Polizisten. Die Quittung: Der junge Mann wurde festgenommen und verbrachte die Zeit des Fußballspiels in der Polizeizelle.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg