Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
1135 Erstklässler haben am Samstag ihren großen Tag

Wolfsburg 1135 Erstklässler haben am Samstag ihren großen Tag

Wolfsburg. 1135 ABC-Schützen werden am Samstag, 6. August, in Wolfsburg und den Ortsteilen eingeschult. Die meisten Anmeldungen verbucht die Grundschule Fallersleben mit 99 Kindern, lediglich zwölf und damit den geringsten Zuwachs erwartet die Hellwinkelschule in Nordsteimke.

Voriger Artikel
Gourmetfest: Wolfsburg isst lecker
Nächster Artikel
Deckenprüfung: Ballsport in 21 Hallen verboten

Am Samstag wird es ernst: 1135 Erstklässler werden in Wolfsburger Grundschulen eingeschult.

Bei vielen Mädchen und Jungen steht der neue Schulranzen bereits fertig gepackt und griffbereit für die Einschulung parat. Vier erste Klassen wird es nach Angaben der Wolfsburger Stadtverwaltung an den Grundschulen Fallersleben (99 Einschulungen) und Eichendorffschule geben. Die drei Anfangsklassen der Grundschule Alt-Wolfsburg werden 77 Kinder besuchen. Schon seit Jahren stehen die drei Schulen in der Gunst vieler Eltern weit oben. „Die Nachfrage resultiert zum hohen Maße aus der Einwohnerentwicklung und auch steigenden Geburtenzahlen“, sagt Florian Reupke, Pressereferent bei der Wolfsburger Stadtverwaltung.

Durch die Entwicklung der Wohnbaugebiete sei an den Standorten mit wenigen Einschulungen - zwölf an der Hellwinkelschule in Nordsteimke, 13 an der Hellwinkelschule in Hehlingen und 14 an der Käferschule in Neuhaus - laut Reupke ebenfalls eine stabile Entwicklung zu erwarten.

Seit der Aufhebung von Schulbezirken im Sommer 2010 können Eltern sämtliche Ganztagsgrundschulen in der Stadt auswählen. Nach Angaben der Verwaltung hat es bei der Verteilung der Neuanmeldungen auf die einzelnen Schulen in diesem Jahr keine Losverfahren gegeben. Das spricht für eine solide Beobachtung der Geburtenzahlen und die Schaffung entsprechender Raumkapazitäten in den Schulen.

joe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang