Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
106 km/h: Raser auf Dieselstraße geschnappt

Wolfsburg 106 km/h: Raser auf Dieselstraße geschnappt

Wolfsburg. Sein rasanter Fahrstil kommt einen 25-jährigen Wolfsburger jetzt teuer zu stehen. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei auf der Dieselstraße war er am Samstag mit satten 106 km/h unterwegs. Zulässig sind auf diesem Abschnitt 50 km/h.

Voriger Artikel
Bürgerinitiative: „Grillverbot aufheben!“
Nächster Artikel
DLRG überreichte 264 Abzeichen
Quelle: Archiv

Die Polizei Wolfsburg führte die Geschwindigkeitskontrolle am Samstagnachmittag in der Zeit von 15 bis 16 Uhr auf der Dieselstraße stadtauswärts durch. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h kontrollierten die Beamten insgesamt 50 Fahrzeuge.

„Insgesamt wurden vier Geschwindigkeitsverstöße registriert“, teilte ein Polizeisprecher mit. Trauriger Spitzenreiter war der 25-Jährige, der gleich 56 km/h zu schnell unterwegs war. Den Raser aus Wolfsburg erwartet jetzt ein Bußgeld von rund 280 Euro sowie ein zweimonatiges Fahrverbot.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang