Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
106 km/h: Raser auf Dieselstraße geschnappt

Wolfsburg 106 km/h: Raser auf Dieselstraße geschnappt

Wolfsburg. Sein rasanter Fahrstil kommt einen 25-jährigen Wolfsburger jetzt teuer zu stehen. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei auf der Dieselstraße war er am Samstag mit satten 106 km/h unterwegs. Zulässig sind auf diesem Abschnitt 50 km/h.

Voriger Artikel
Bürgerinitiative: „Grillverbot aufheben!“
Nächster Artikel
DLRG überreichte 264 Abzeichen
Quelle: Archiv

Die Polizei Wolfsburg führte die Geschwindigkeitskontrolle am Samstagnachmittag in der Zeit von 15 bis 16 Uhr auf der Dieselstraße stadtauswärts durch. Bei einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h kontrollierten die Beamten insgesamt 50 Fahrzeuge.

„Insgesamt wurden vier Geschwindigkeitsverstöße registriert“, teilte ein Polizeisprecher mit. Trauriger Spitzenreiter war der 25-Jährige, der gleich 56 km/h zu schnell unterwegs war. Den Raser aus Wolfsburg erwartet jetzt ein Bußgeld von rund 280 Euro sowie ein zweimonatiges Fahrverbot.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg