Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
1000 Fans feierten Rapper Bushido

Wolfsburg 1000 Fans feierten Rapper Bushido

Bushido machte am Donnerstag Wolfsburg unsicher. Mit seiner Tour „CARLO COKXXX NUTTEN 3“ machte er Halt im CongressPark - und ließ sich von rund 1000 Fans jeden Alters feiern. Obwohl der umstrittene Rapper für Negativ-Schlagzeilen bekannt ist, blieb in Wolfsburg alles ruhig.

Voriger Artikel
Lichterglanz: Wolfsburg schaltet „Winterbeleuchtung“ an
Nächster Artikel
Sonntag shoppen in der Innenstadt

Konzert im CongressPark: Rüpel-Rapper Bushido sorgte für Stimmung.

13 Jahre ist Anis Mohamed Youssef Ferchichi jetzt schon als Bushido unterwegs - aber noch nie hat es ihn in „die schöne Autostadt“ geführt. Das änderte er am Donnerstag und schon beim ersten Lied „Butterfly Effect“ vom aktuellen Album hatte er Wolfsburg auf seiner Seite.

Sogar höflich gab sich der Rüpel-Rapper, dessen Liedtexte zum größten Teil aus Schimpfwörtern bestehen: Er sagte artig Bitteschön und Dankesehr, gratulierte einer 13-Jährigen im Publikum nachträglich zum Geburtstag, fragte andere weibliche Fans nach ihrem werten Befinden. Er werde einfach immer falsch verstanden: Bitches zum Beispiel sei doch gar kein Schimpfwort - „sondern einfach nur Englisch für Frau“...

Und so ging die Masse auch bei Liedern wie „Stress ohne Grund“ ab - das wegen der vielen Beleidigungen drei Jahre auf dem Index stand und Bushido und Shindy gestern erstmals wieder offiziell performen durften. Noch begeisterter war die Menge nur, als Special-Guest Ali Bumaye (bekannt auch aus Bushidos Tour-Blog) die Bühne betrat - und diese trotz Bushidos Bedenken das Schwergewicht ohne Probleme trug.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016