Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 10 Jahre Hallenbad: Jazz-Brunch kam an
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 10 Jahre Hallenbad: Jazz-Brunch kam an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 23.04.2017
„Horst With No Name“: Party im Sauna-Klub zum zehnten Geburtstag des Kulturzentrums. Quelle: Tim Schulze
Anzeige
Stadtmitte

Denis Dahmcke, der Leiter der Hallenbad-Gastronomie, freute sich über den guten Zuspruch: „Es waren viele Gäste dabei, die das Lido noch nicht kannten.“ Die Besucher wurden mit einem Glas Champagner begrüßt. Die Küche des ausverkauften Restaurants hatte ein klassisches Büfett mit Antipasti, Fingerfood, Käse-Schinken-Platte, Kuchen und verschiedenen Salaten aufgeboten. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf Biospeisen gelegt. Auch bei den Hauptspeisen wurde neben der klassischen Lammkeule oder Ratatouille, Kräuterkartoffeln, Farfalle mit Wildlachs und Garnelen eine vegetarische Variante aus Kohlrabi mit einer Grünkern-Getreidefüllung angeboten.

Während des Brunches unterhielt der Wolfsburger Pianist und Komponist Paul Liksza die Gäste mit dezenter Jazz-Musik. Seine Interpretationen von John Lennons „Imagine“ oder die Filmmusik zu „Poor Amelie“ und„Satin Doll“ sowie Frank-Sinatra-Parts ließen als Hintergrundmusik Gespräche der Gäste untereinander zu. „Solche Begleitmusik ist heutzutage eher rar geworden. Deshalb sollten wir ruhig auch damit wieder anfangen“, meinte der 32-jährige Pianist. Besucherin Lisa Maginski und ihr Ehemann Michael bekräftigen eine solche Initiative: „Brunch mit Klavierbegleitung sollte auf jeden Fall eine feste Einrichtung im Lido werden“, befanden die beiden.

oo

Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Autoshows im Vogelsang - Crashs, Monstertrucks und Autoballett

Rauchwolken stiegen auf, Motoren brüllten, Metall quietsche und verbog: Die Korth Brothers waren am Sonntag mit zwei heißen Motorshows in Wolfsburg. 400 Besucher sahen am Vormittag auf dem Bauking-Parkplatz im Gewerbegebiet Vogelsang Crashs, Stunts und als Höhepunkt die gewaltigen Monstertrucks.

23.04.2017

Am Samstag gegen 21:20 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung auf der Heinrich-Nordhoff-Straße ein VW Polo auf, der ohne eingeschaltetes Fahrlicht gelenkt wurde. Im weiteren Verlauf der Fahrt fielen erhebliche Fahrunsicherheiten auf. Bei der Kontrolle stellte sich schnell heraus, dass der Fahrer alkoholisiert war.

23.04.2017

Am Samstagabend hatten unbekannte Täter versucht in eine Erdgeschosswohnung am Eichelkamp einzubrechen, während die 80-jährige Bewohnerin im Nebenraum schlief. Durch die Einbruchsgeräusche geweckt wachte die Rentnerin auf, machte Licht und vertrieb so die Täter. Die Polizei hofft auf Zeugen.

23.04.2017
Anzeige