Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg 1,6-Millionen-Neubau: Kinder freuen sich
Wolfsburg Stadt Wolfsburg 1,6-Millionen-Neubau: Kinder freuen sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 19.03.2015
Moderner Neubau in Westhagen: Yvonne Schüler freut sich über die Räume für die St.-Elisabeth-Kita. Quelle: Boris Baschin (2)

Die Kinder sehen das moderne Gebäude seit neun Monaten wachsen. „Für unsere Kinder waren die großen Fahrzeuge auf dem Baugelände immer ein Highlight“, erzählt Schüler. Kräne, Betonmischer und Radlader waren dort im Einsatz.

520 zusätzliche Quadratmeter auf zwei Etagen bekommt die Kita. Im Erdgeschoss entstehen Personal- und Logistikräume inklusive Küche und ein Kinderbistro, oben gibt es bald zwei neue Räume für die „Mäuse-Gruppe“ und die „Löwen-Gruppe“.

Bisher war gerade das Essen in der St.-Elisabeth-Kita ein Problem. Bisher speisten die Gruppen in ihren Räumen, überall standen dort Tische. Mit dem neuen Kinderbistro soll das der Vergangenheit angehören. Jungen und Mädchen sollen dann nur noch in dem Neubau essen. Schüler: „Ein bis zwei Tische können aus allen Gruppenräumen weichen, und es entsteht mehr Platz zum Spielen und Entfalten für unsere Kinder - auch im alten Haus.“

Ist erst mal Leben in den Neubau eingekehrt, soll im April auch das zugehörige Außengelände gestaltet werden. „Wenn diese Arbeiten fertig sind, steht einer offiziellen Einweihung nichts mehr im Wege“, freut sich Yvonne Schüler.

kn

Heute steigt die Sonnenfinsternis, in ganz Deutschland gibt es keine Schutzbrillen mehr. In ganz Deutschland? Nein: Die WAZ und Optiker Ehme de Riese trieben die letzten 44 Sonnenfinsternisbrillen (SoFis) auf und verschenken diese Last-Minute-SoFis heute an die WAZ-Leser!

19.03.2015

Sie ist Wolfsburgerin, lebt in New York und ist im Internet ein echter Star: Die Videos von Tanja Nagler als „Cinderella“ werden auf YouTube zig-tausendfach angeklickt. Gerade hat die 25-Jährige ihr neuestes Cinderella-Werk veröffentlicht: Der Clip ist eine Parodie auf das Märchen, heißt „Everything Wrong With Cinderella - A Musical Parody“ und ist ein Hit im Internet.

19.03.2015

Der Mörder von Mörse muss den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen. Der Bundesgerichtshof hat die Revision des 65-Jährigen verworfen, der vom Landgericht zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden war.

19.03.2015