Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
1,3 Promille am Steuer - Führerschein weg

Wolfsburg 1,3 Promille am Steuer - Führerschein weg

Mit stolzen 1,31 Promille im Blut war ein 49-Jähriger aus dem Boldecker Land (Kreis Gifhorn) in der Nacht zu Donnerstag in Wolfsburg unterwegs. Nun muss sich der Passat-Fahrer wegen Alkohol am Steuer strafrechtlich verantworten.

Voriger Artikel
Im ganzen Stadtgebiet platzten Wasserrohre
Nächster Artikel
DFB-Pokal: Public Viewing vor dem Rathaus

Pusten bitte: Ein Autofahrer brachte es auf 1,31 Promille.

Quelle: Archiv (Symbolfoto)

Eine Zivilstreife überprüfte den Passat, der am Donnerstag kurz nach Mitternacht auf der Dresdener Straße in Richtung Erich-Netzeband-Straße unterwegs war. Die Routinekontrolle ergab beim Alkoholtest einen Wert von 1,31 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr