Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt Wolfsburg
Blumen für Wolfsburgerin
Glückwünsche von der SPD: Frieda Scheibner wurde am Sonntag 106 Jahre alt, Blumen überbrachten Ingolf Viereck (r.) und Erich Schubert.

Sie hob die Wolfsburger Arbeiterwohlfahrt aus der Taufe und ist 70 Jahren Mitglied der SPD: Am Sonntag feierte Frieda Scheibner, Trägerin der Stadtplakette in Bronze, ihren 106. Geburtstag.

mehr
Wolfsburg Ritz-Carlton Hochzeitsmesse
Hochmodern: Gabriele Ortmann führt die neuesten Torten- und Cupcake-Kreationen vor.

Die neusten Trends rund ums Heiraten gab es am Wochenende im Ritz-Carlton zu bestaunen. Auch TV-Hochzeits-Profi Frank „Froonck“ Matthée war mit dabei.

mehr
Kassel geschlagen
Lange Gesichter bei der CDU: Sie mussten ein deutliche Niederlage hinnehmen.

Lange Gesichter am Wahlabend bei der CDU: Direktkandidat Peter Kassel wurde von der SPD-Konkurrentin deutlich geschlagen. Die Partei selbst rutschte in Wolfsburg unter die 30-Prozent-Marke – und muss jetzt über Konsequenzen nachdenken.

mehr
Wahlausgang bei den Linken
Kleine Wahlparty bei den Linken: Kandidat Bastian Zimmermann hat das Direktmandat zwar nicht gewonnen, ist aber dennoch zufrieden mit seinem Wahlergebnis.

Den Einzug in den niedersächsischen Landtag hat Direktkandidat Bastian Zimmermann für Die Linke deutlich verpasst. Er erhielt fünf Prozent der Erststimmen. Der 33-Jährige freute sich bei der Wahlparty im Linken-Wahlkreisbüro, dass seine Partei im Vergleich zur vorangegangenen Landtagswahl stadtweit zulegen konnte.

mehr
SPD-Landtagsabgeordnete
Riesen-Freude bei der SPD: Die Sozialdemokraten feierten die alte und neue Landtagsabgeordnete Immacolata Glosemeyer bei der Partei-Party im La Fontana.

Party-Stimmung bei der SPD: Mit einem beeindruckenden Ergebnis gewann Immacolata Glosemeyer das Direktmandat in Wolfsburg. Sie zieht erneut als Abgeordnete in den Landtag ein.

mehr
Axel Bosse bleibt realistisch
Realistische Einschätzung: Die Grünen finden sich nach der Landtagswahl im Niemandsland wieder. Das Ergebnis gibt laut Direktkandidat Axel Bosse (M.) „die aktuelle Stimmung wieder“.

5,8 Prozent in Wolfsburg, im Land drittstärkste Kraft, aber mit deutlichen Verlusten – die Grünen finden sich nach der Landtagswahl im Niemandsland wieder.

mehr
Stephanie Scharfenberg
AfD-Direktkandidatin Stephanie Scharfenberg (Mitte): Zufrieden mit dem persönlichen Ergebnis

Die AfD-Direktkandidatin Stephanie Scharfenberg erhielt in Wolfsburg 8,1 Prozent der Erststimmen, ihre Partei schnitt sogar noch etwas besser ab. Die Freude bei der Alternative für Deutschland wurde allerdings durch das Ergebnis auf Landesebene geschmälert.

mehr
Landtagswahl in Wolfsburg
Lass dich umarmen: Oberbürgermeister Klaus Mohrs mit der SPD-Direktkandidatin Immacolata Glosemeyer, die wieder in den Landtag einzieht.

Riesenjubel bei der SPD über das beste Ergebnis bei Landtagswahlen in diesem Jahrtausend: Die Sozialdemokraten holten 43 Prozent der Stimmen, Immacolata Glosemeyer zieht wieder in den Landtag ein. Katzenjammer dagegen bei der CDU.

mehr

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr