Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stadt Wolfsburg
Zeugen gesucht
Autodiebe am Hohenstein: In der Nacht zu Sonntag wurde ein Audi TT gestohlen.

Vermutlich in der Nacht zum Sonntag wurde im Stadtteil Hohenstein ein Audi TT eines 24 Jahre alten Wolfsburgers entwendet. Der dreizehn Jahre alte Wagen hat einen Wert von 13.000 Euro.

mehr
Wolfsburg
Brunnen- und Quellenwanderung: 400 Teilnehmer wanderten oder radelten gestern von Quelle zu Quelle.

Eine schöne Tradition: Bereits zum 38. Mal spazierten und radelten gestern rund 400 Teilnehmer den Weg der Brunnen- und Quellenwanderung im Wolfsburger Forst ab. Treffpunkt war wie immer auf dem Platz vor dem VW Bad.

mehr
Autostadt Wolfsburg
Umjubelte Sonntagsmatinee: Das „Minetti Quartett“ spielte Werke von Haydn, Berg und Beethoven.

Passend zu dem schönen Sonnenschein am Sonntagmorgen, begann die Sonntagsmatinee der Autostadt mit der Sonnenaufgangsquartett von Haydn. Es war der Schlusspunkt der 15. Movimentos-Festwochen. Mit insgesamt 23.000 Besuchern waren sie gut besucht.

mehr
Wolfsburg
Workshop für Menschen mit Handicap: Rollstuhlfahrer und behinderte Skateboarder meisterten Hindernisse auf der Skate-Skulptur im Allerpark.

Ein außergewöhnliches Bild bot sich am Samstag Zuschauern auf der Skaterskulptur im Wolfsburger Allerpark: Der Behindertenbeirat hatte zum zweiten Rollstuhl-Skating-Workshop auf die Anlage eingeladen. Rolli-Fahrer und körperbehinderte Skateboarder meisterten unter fachkundiger Anleitung von Experten Rollbahnen und Curbs.

mehr
Schützen waren zufrieden
Gut besucht: Tausende strömten am Wochenende zum Rummel.

Der Start fiel ins Wasser, doch am Ende des ersten Rummel-Wochenendes sind alle zufrieden: „Samstag und Sonntag haben den verregneten Freitag wieder wettgemacht“, betonte Schützenoberst Rolf Wolters lächelnd. „Wir hoffen, dass das Wetter gut bleibt - dann knacken wir wieder die Zahl von 400.000 Besuchern.“

mehr
Polizei mahnt zur Vorsicht

Zwischen Freitag und Samstag kam es in der Wolfsburger Fußgängerzone in zwei Einkaufshäusern zu mehreren Taschendiebstählen. Die Diebe hatten es in allen Fällen auf die Geldbörsen ihrer Opfer abgesehen. Die Polizei hofft auf Zeugen hinweise und mahnt zur Vorsicht.

mehr
Rentnerin wurde ins Klinikum gebracht

Bereits am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr fuhr ein 39-jähriger Jemkber in Wolfsburg auf der Martin-Luther-Straße beim langsamen Rückwärtsfahren eine 83-jährige Wolfsburgerin um. Die ältere Dame wurde mit einer Kopfverletzung ins Wolfsburger Krankenhaus gebracht. 

mehr
Freude im Tiergehege
Zurück im Tiergehege: Vera DeMarr, Marianne Blisse und Heike Schultz (v.l.) entließen die beiden Sonnensittiche gestern Nachmittag zurück in ihre angestammte Voliere. Foto: Jörn Graue

Die Freude ist riesig im Tiergehege Wolfsburg auf dem Klieversberg. Seit gestern Nachmittag sind die beiden Sonnensittiche zurück in ihrer angestammten Voliere. Die Vögel waren im vergangenen September gestohlen worden (WAZ berichtete).

mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr