Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stadt Wolfsburg
Attacke mit abgebrochener Flasche
Haftstrafe: Wegen gefährlicher Körperverletzung soll der Angeklagte (r.) zwei Jahre und neun Monate ins Gefängnis.Foto: Kevin Nobs

Der 35 Jahre alte Mann, der einem 27-Jährigen in der Wolfsburger Innenstadt eine abgebrochene Flasche in den Hals gerammt hat, muss wegen gefährlicher Körperverletzung für zwei Jahre und neun Monate ins Gefängnis.

mehr
Wolfsburg
Daumen nach unten: Rolf Hakel ärgert sich, dass das Wasser im Badeland deutlich kälter als angegeben ist - die Stadt bestreitet das allerdings.

Wieder Ärger um die Wassertemperatur im Badeland. Letztes Jahr beschwerten sich insbesondere Senioren darüber, dass es im Mediterranbecken zu kalt sei. Nun moniert Dauerschwimmer Rolf Hakel die Temperatur im Wettkampfbecken, die mit 24 Grad regelmäßig deutlich unter den angegebenen 28 Grad liege. Aber wie vor einem Jahr sagt die Stadt: Kann gar nicht sein, alles sei in bester Ordnung.

mehr
„Du bist unbezahlbar“
Verleihung der ersten Lebensretter-Karten: Die Stadt würdigt Wolfsburgs Ehrenamtliche.

„Du bist unbezahlbar“: Um Ehrenamt zu stärken und zu würdigen, vergaben Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Stadtrat Werner Borcherding am Donnerstag die ersten 16 so genannten Lebensretter-Karten an engagierte Wolfsburger.

mehr
Vorstoß der CDU Stadtmitte
Wollen die Straße „Am Mühlengraben“ zur Fahrradstraße machen: Jens Thurow, Frank Roth und Günter Kirsch (v.l.) von der CDU Stadtmitte.

Die Stadt arbeitet an einem neuen Verkehrskonzept für Wolfsburg, um Neubaugebiete anzubinden und den Pendlerverkehr in Griff zu bekommen. Dafür werden auch neue Radwege gebaut. Die CDU Stadtmitte wagt dazu einen Vorstoß: Sie will die Straße „Am Mühlengraben“ zur Fahrradstraße machen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall in Westhagen

Glück im Unglück hatte ein zehn Jahre alter Junge am Mittwochmittag. Beim Überqueren der Straße, um den nächsten Bus zu erreichen, lief er vor ein Auto - er kam mit Prellungen davon.

mehr
„Out of the Ordinary“

„Out of the Ordinary“: Auf mehr als 2200 Quadratmetern zeigt das Kunstmuseum die faszinierende Kunst-Welt des belgischen Multimedia-Künstler Hans Op de Beeck. Es ist seine bis dato umfassendste Werkschau. Aktuell läuft der aufwendige Aufbau der Schau, die am 8. April um 19 Uhr eröffnet wird.

mehr
Bus- und Radwegführung
Verkehrsknoten Berliner Ring/ Rothenfelder Straße: Auch diese Kreuzung wird im Rahmen des neuen Verkehrskonzeptes verändert.

Auch der Ortsrat Stadtmitte setzt sich mit dem Verkehrskonzept Wolfsburg Süd-Ost auseinander. Vor allem die geplante Alternative Grüne Route für den Busverkehr, die von den großen Baugebieten Nordsteimke/Hehlingen und Hellwinkel zum Bahnhof führen soll, stand im Mittelpunkt der Sitzung am Mittwochabend.

mehr
Fit & Gesund
Hilfe für Menschen mit Leukämie-, Hodgkin- und Plasmozytomerkrankungen: Der Verein „Wolfsburg hilft“ um Gründerin Petra Neumann-Wollenhaupt hat in 22 Jahren unter anderem 36.600 potenzielle Stammzellenspender gewinnen können.

Wenn es um Hilfe und persönliche Beratung von Betroffenen geht, um einen Ansprechpartner in einer immens schweren Phase des Lebens, dann fällt immer wieder der Name „Wolfsburg hilft“. Seit mittlerweile 22 Jahren kümmert sich ein engagiertes Team um Vorsitzende Petra Neumann-Wollenhaupt um Menschen mit Leukämie-, Hodgkin- oder Plasmozytomerkrankungen.

mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr