Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Zwei Verletzte bei Unfall in Fallersleben
Wolfsburg Fallersleben Zwei Verletzte bei Unfall in Fallersleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:06 12.03.2018
Unfall in Fallersleben: Die Feuerwehr Fallersleben säuberte die Kreuzung. Quelle: Freiwillige Feuerwehr Fallersleben
Anzeige
Wolfsburg

Gegen 6.10 Uhr wollte der 23-jährige Fahrer eines Seat von der Straße Westerlinge die Kreuzung Wolfsburger Landstraße in Richtung Lange Stücke überqueren. Dabei wurde sein Wagen von dem aus Richtung Ortskern kommenden Golf an der rechten Fahrzeugfront erfasst. Durch die Wucht der Kollision wurde der Golf des 30-Jährigen gegen eine Laterne geschleudert.

Beide Männer trugen nur leichte Verletzungen davon. Der 30-Jährige wurde vorsorglich ins Klinikum verbracht.Die Autos mussten abgeschleppt werden, den Schaden schätzt die Polizei auf rund 10.500 Euro. Gegen den 30-Jährigen leitete die Polizei Ermittlungen wegen Fahrens bei Rot ein.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben streuten auslaufende Betriebsflüssigkeiten ab und sicherten die Unfallstelle bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes.

Von unserer Redaktion

Das Fallersleber Traditionshaus bietet seinen Besuchern viel Gutes für die Gesundheit und noch ein bisschen mehr. Bis zu 570 Personen kommen täglich ins Schwefelbad.

09.03.2018

Es gibt vier zu besetzende Stellen, aber bisher nur zwei Kandidaten – deshalb muss die eigentlich für Sonntag geplante Kirchenvorstandswahl in der St.-Petri-Kirche in Mörse ausfallen. Der Kirchenkreis-Vorstand will bis Juni eine Lösung finden.

11.03.2018

Während die Hausbesitzer in einem Kurzurlaub waren, stiegen in Sülfeld unbekannte Täter in das Wohnhaus ein.

08.03.2018
Anzeige