Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zillestraße: Tiefgarage für Wohnungen

Wolfsburg-Fallersleben Zillestraße: Tiefgarage für Wohnungen

Fallersleben. In der Zillestraße haben die Tiefbauarbeiten für den Neubau von drei Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 27 Wohnungen begonnen. Im ersten Schritt entsteht eine Tiefgarage mit 56 Einstellplätzen auf dem Gelände, auf dem früher die Traditions-Firma Rückert ihren Sitz hatte.

Voriger Artikel
Holzwürmer und Schimmel bedrohen Kirche!
Nächster Artikel
Aktivspielplatz: Buntes Lichterfest kommt gut an

Es geht voran: Nach einiger Verzögerung kommt das Wohnbauprojekt in der Zillestraße jetzt in Fahrt.

Quelle: Manfred Hensel

Ursprünglich hatte das Bauprojekt schon in der zweiten Jahreshälfte 2014 starten sollen, doch im Bauverfahren musste erst eine 40 Seiten lange Liste mit Einsprüchen abgearbeitet werden. So fielen zum Beispiel Balkone auf den Seiten der Nachbargrundstücke weg. Auch der Abriss der alten Fleischereigebäude auf dem 3500 Quadratmeter großen Gelände, der im August begann, dauerte seine Zeit. Zum Teil mussten Baustoffe, die mit Asbest belastet sein könnten, per Hand aussortiert werden.

Mit dem Baubeginn hat auch die Vermarktung der Wohnungen begonnen. „Zwei Drittel sind bisher reserviert“, sagt Investor Thorsten Schmidt. Die Übergabe des Gebäudes an die Neu-Fallersleber soll nach Fertigstellung am 1. Dezember 2016 erfolgen.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände