Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Zeugenhinweis: Betrunkener schlief im Auto

Autofahrer mit 1,43 Promille erwischt Zeugenhinweis: Betrunkener schlief im Auto

Zu einem ungewöhnlichen Polizeieinsatz kam es in den frühen Morgenstunden des Freitags in Fallersleben: Ein aufmerksamer Zeuge teilte gegen 03:19 Uhr per Notruf mit, dass an der Ampel in der Straße Westerlinge ein VW Up! mit laufendem Motor stehe, in welchem der Fahrer offenbar schlafe.

Voriger Artikel
Volles Katzenhaus: Aufnahmestopp im Tierheim
Nächster Artikel
500 Besucher beim Brauereifest

Betrunkener Autofahrer in Fallersleben erwischt: Einem Zeugen war der 28-Jährige aufgefallen, als er bei laufendem Motor am Steuer eingenickt war.

Quelle: Archiv

Fallersleben. Als der 28 Jahre alte Wolfsburger den jungen Mann hinter dem Steuer angesprochen habe, habe er den Geruch von Alkohol wahrnehmen können. Er informierte daraufhin die Polizei.

Als die Beamten kurze Zeit später vor Ort eintrafen, hatte der Fahrer des VW Up! seinen PKW bereits auf einem angrenzenden Parkplatz abgestellt. Die Polizisten führten einen freiwilligen Alcotest mit dem 27-jährigen Fahrzeugführer aus  Wolfsburg durch, der 1,43 Promille ergab.

Daraufhin wurde dem jungen Mann das weitere Führen von Kraftfahrzeugen untersagt. Zudem wurden seine Fahrzeugschlüssel sowie sein Führerschein beschlagnahmt. Dem 27-Jährigen wurde abschließend eine Blutprobe entnommen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben