Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zeugen gesucht: Wohnhauseinbruch in Mörse

Wolfsburg-Mörse Zeugen gesucht: Wohnhauseinbruch in Mörse

Mörse. Unbekannte Täter brachen im Laufe des Samstags in ein Einfamilienhaus im Wolfsburger Ortsteil Mörse ein. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Voriger Artikel
Deutschland-Sieg: Bubble-Football-WM beim VfB
Nächster Artikel
Aktionstag am Flugplatz: Aero-Club zeigte Modelle

Wer hat was gesehen? In Mörse wurde am Samstag in ein Wohnhaus eingebrochen. Die Täter entkamen unerkannt.

Quelle: Archiv

Die Täter  entwendeten eine Uhr, ein Laptop und ein Tablet-PC im Gesamtwert von etwa 1.000 Euro.

Den Ermittlungen nach drangen die Einbrecher durch ein brachial aufgebrochenes Kellerfenster in das Wohnhaus ein. Danach durchsuchten die Täter offenbar sämtliche Räume. Bislang liegen keine Hin¬weise auf die Täter vor. Der Vorfall ereignete sich zwischen  13.30 Uhr und 23.10 Uhr, so ein Beamter.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang