Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Zeugen gesucht: Einbruch in Hattorf
Wolfsburg Fallersleben Zeugen gesucht: Einbruch in Hattorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 25.06.2015
Einbruch in Doppelhaushälfte: Unbekannte Täter gehen in Hattorf auf Beutezug. Quelle: Archiv
Anzeige

Die erbeuteten Elektronikgüter haben einen geschätzten Wert von rund 700 Euro. Den Ermittlungen zufolge ereignete sich die Tat in der Straße "Langes Feld" zwischen dem späten Sonntagnachmittag und dem späten Mittwochnachmittag.

Nachdem die Täter gewaltsam die Terrassentür aufgebrochen hatten, wurden die Zimmer nach Wertsachen und Bargeld durchsucht.

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter der Rufnummer 05361-46460.

ots

Ehmen. Der Bau des Diakonie-Seniorenheims im Kerksiek schreitet sichtbar voran. Auf die Fertigstellung des Acht-Millionen-Euro-Projekts freuen sich auch Vereine aus Ehmen, denn im Gebäude an der Feldscheide soll eine öffentliche Begegnungsstätte entstehen - als Treff nicht nur für rund 2400 Senioren in Ehmen und Mörse.

24.06.2015

In der Fallerslebener Altstadt ist in der Nacht zu Mittwoch ein Brand ausgebrochen, dicke Rauchschwaden sorgten für einen Großalarm, zwei Löschzüge der Feuerwehr rückten aus. Zunächst hieß es, das „Publicum“ stehe in Flammen, zum Schluss brannten zum Glück nur Abfall und Plastik hinter der Gaststätte in der Bahnhofstraße.

24.06.2015

Fallersleben. Eine Sonderausstellung ist gestern Abend im Fallersleber Hoffmann-von-Fallersleben-Museum eröffnet worden. Die Schau „Braunschweigisches Land in der Weimarer Republik 1918 bis 1933“ zeigt interessante Einblicke in die damalige Zeit in unserer Region.

24.06.2015
Anzeige