Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Zahngold: 12.000 Euro für „Wolfsburg hilft“

Wolfsburg-Fallersleben Zahngold: 12.000 Euro für „Wolfsburg hilft“

Fallersleben. Über 12.000 Euro kamen bei der Zahngold-Spendenaktion zusammen, die fünf Wolfsburger Praxen für den Leukämiehilfe-Verein „Wolfsburg hilft“ veranstalteten.

Voriger Artikel
MZH: Neubau oder Sanierung billiger?
Nächster Artikel
Feuerwehr: Brände, Unfälle und Hochwasser in Magdeburg

„Praxis am Schwefelbad“: Patienten von fünf Zahnarzt-Praxen spendeten ihr Zahngold für „Wolfsburg hilft“, 12.000 Euro kamen dabei zusammen.

Quelle: Foto: Manfred Hensel

Die Spenden-Übergabe fand gestern in der „Praxis am Schwefelbad“ in Fallersleben statt.

„Wir sind froh, dass trotz des gesunkenen Goldpreises eine so hohe Summe zusammengekommen ist“, freute sich Petra Neumann-Wollenhaupt von „Wolfsburg hilft“ über die 12.041,51 Euro. Patienten spendeten ihre Gold-Zähne in fünf Praxen. Jörg Brüschke übernahm das Einschmelzen: „Man darf für jede Spende dankbar sein.“

„Wolfsburg hilft“ finanziert damit Typisierungs-Aktionen, die seit einem Jahr auch in den fünf Praxen stattfinden: Patientin Renate Ewald (47) hatte so an einem Typisierungs-Test teilgenommen - und im Oktober ihre Stammzellen einem 17-Jährigen in Frankreich gespendet. „Ich wollte das schon immer machen“, so die Fallersleberin. Im Januar erfährt sie, ob ihre Knochenmark-Spende dem Patienten helfen konnte.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr