Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Wolfsburg-Marathon: VfB macht fünf Läufer fit
Wolfsburg Fallersleben Wolfsburg-Marathon: VfB macht fünf Läufer fit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 14.08.2015
Training für den Wolfsburg-Marathon: Daniel Treutler (o.l.) und Rudi Schmidt wollen fünf Läufer fit für die Strecke machen.
Anzeige

Eine VfB-Mitgliedschaft ist nicht notwendig. Und ausgewählt werden auch nicht unbedingt die Kandidaten, die schon jetzt am besten trainiert sind. „Wir wünschen uns fünf interessante Menschen mit unterschiedlichen Vorgeschichten und Zielen“, erklärt Rudi Schmidt, Pressewart der Leichtathletiksparte. Er denkt dabei genauso an den ambitionierten Rekordbrecher wie an den Neuling, der sich erstmals auf die Strecke wagt - und auch an Menschen, die durchs Laufen ihr Wunschgewicht erreicht haben oder nach langer Lauf-Pause jetzt wieder einsteigen wollen.

Die Bewerbungsphase sei erfolgreich angelaufen, so Schmidt. Gemeinsam mit Daniel Treutler (Leiter VfB FIT) wird er Mitte Mai die fünf vielversprechendsten unter den Bewerbern auswählen. Ihnen werden dann Trikots und ausgewählte Trainer bereit gestellt; außerdem gibt es drei gemeinsame Trainingsläufe und alle können beim Lauftreff (donnerstags ab 18 Uhr) mitmachen.

Der Wolfsburg-Marathon startet am Sonntag, 13. September, auf dem Hollerplatz in Wolfsburg.

Bewerbungen erwarten die beiden Organisatoren per E-Mail (rudischmidt@vfb-lot.de oder bewegungszentrum@vfb-fallersleben.de). Enthalten sein sollten Angaben zu Name und Alter, warum man mit dem Laufen begonnen hat und welches Ziel am Ende steht.

Fallersleben. Ein neuer Schulhof und Sanierung der Kellerfassaden: In der Eulenschule in Fallersleben finden derzeit umfangreiche Bauarbeiten statt. Bis Ende August sollen die Maßnahmen abgeschlossen sein.

24.04.2015
Fallersleben Wolfsburg-Sülfeld/Wettmershagen - Unfall fordert zwei Verletzte

Wettmershagen. Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der Landesstraße 321 zwischen Wettmershagen und Sülfeld. Hinzu kommt hoher Sachschaden

20.04.2015

Fallersleben. Vor einem Jahr änderte die Stadtverwaltung in der Fallersleber Altstadt die Verkehrsführung, verbot das Geradeausfahren von der Wester- in Richtung Marktstraße und setzte Poller, um das Parken auf dem Gehweg zu verhindern. Es gab heftige Proteste. Wie sieht die Bilanz jetzt aus?

23.04.2015
Anzeige