Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Wolfgang Moisig macht alte Mopeds flott

Wolfsburg-Sülfeld Wolfgang Moisig macht alte Mopeds flott

Sülfeld. „Kannst Du mal meine Malaguzzi neu machen?“ Mit dieser Frage eines Freundes änderte sich einst das Leben von Wolfgang Moisig komplett. Natürlich hat der Sülfelder das 50-er Moped seines Kumpels in Schuss gebracht. Leerlauf hat es seitdem in der Werkstatt des 68-Jährigen nicht mehr gegeben: „Bis heute habe ich rund 170 Oldtimer-Motorräder restauriert“, sagt Moisig. „Und die nächsten Projekte warten schon.“

Voriger Artikel
Neujahrstreff am Fallersleber Schloss
Nächster Artikel
Neujahrstreff: Besucher entzündeten Kerzen

Altes Schätzchen: Wolfgang Moisig restauriert eine Express von 1935. Als er sie bekam, sah sie nicht gerade wie ein Schatz aus.

Quelle: Photowerk (he)

Mit dem Zweirad- und Zweitaktervirus wurde Moisig während seiner Jugend in Nordenham infiziert. „Ich bin damals mit meiner Kreidler Florett Rennen gefahren“, erzählt er. „Wolltest du sie schneller machen, musstest du schrauben.“ Später wurden andere Dinge wichtiger: Von Berufs wegen (Elektro-Ingenieur), war er viel unterwegs und nur am Wochenende zu Hause. Die Schrauberei schlief ein. Bis vor 30 Jahren der Freund mit der Malaguzzi vorbei kam. „Damals fing es wieder an zu kribbeln“, sagt Wolfgang Moisig.

Der Liebe wegen zog er nach Sülfeld, in der Garage richtete er sich eine Werkstatt ein. Mit Lackierkabine, Sandstrahlecke, Hebebühne: „Alles selbst gemacht“, sagt er stolz. „Und ständig in Betrieb.“ BMW R 25, Horex Regina, NSU Max und Victoria, sogar ein seltener Gogo-Roller - immer wieder kaufte Wolfgang Moisig schrottreife Klassiker, restaurierte sie und verkaufte sie weiter, um Geld und Platz für ein neues Projekt zu haben. Im Laufe der Jahre knüpfte er weltweit Kontakte, um an Ersatzteile zu kommen. „Das größte Problem beim Restaurieren“, berichtet er. „Und das teuerste.“ Ihm gehe es darum, alte Schätze wieder auf die Straße zu bringen. Wie seine DkW 250 NZ von 1939: Mit der ist Moisig rund um Sülfeld unterwegs. Wenn er nicht gerade in seiner Werkstatt an anderen Schätzen schraubt...

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg