Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Wohnhauseinbrüche in Mörse - Zeugen gesucht
Wolfsburg Fallersleben Wohnhauseinbrüche in Mörse - Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 23.11.2015
In Mörse sind unbekannte Diebe am Wochenende in zwei Wohnhäuser eingestiegen. Die Polizei sucht nach Zeugen. Quelle: Archiv
Anzeige

Der erste Einbruch ereignete sich in der Straße An der Wassermühle, wo die unbekannten Täter in ein Wohnhaus einstiegen. Den Ermittlungen nach wurde zunächst ein Kellerfenster gewaltsam geöffnet und danach durchsuchten die Täter sämtliche Zimmer.

Bereits am frühen Freitagabend waren Einbrecher in dem Wolfsburger Ortsteil aktiv. Sie brachen bei einem zweiten Wohnhaus - dieses Mal in der Straße Wulfhagen - die Terrassentür auf und waren hier ebenfalls auf Bargeld, Schmuck und Wertsachen aus. Neben  mehreren Schmuckstücken ließen die Einbrecher auch drei Laptops und eine Spielkonsole mitgehen. Insgesamt gehen die Beamten von einem  Schaden von über 1.500 Euro aus.

Zeugen der Vorfälle wenden sich  bitte an die Polizei Fallersleben unter der Rufnummer 05362-967000.

ots

Mörse. Eine Liste mit 246 Unterschriften haben Vertreter der Bürgerinitiative „Erhalt Mörser Gutspark“ gestern an Oberbürgermeister Klaus Mohrs übergeben. Sie hoffen auf eine Umsiedlung der mobilen Kita-Räume. Große Hoffnung machte Mohrs ihnen aber nicht.

23.11.2015

Fallersleben. Ein voller Erfolg mit vielen Besuchern waren die zwei Tage der Veranstaltung „Kunst & Licht“ in Fallersleben. In romantischer Atmosphäre wurden zum 9. Mal Kunsthandwerk und 10.000 brennende Kerzen präsentiert.

22.11.2015
Fallersleben Wolfsburg-Fallersleben - Schüler spenden 49.775 Euro

Fallersleben. Bei einem Sponsorenlauf im September haben die Schüler des Gymnasiums Fallersleben eine Summe von 49.775 Euro erlaufen. Die Summe spendeten sie jetzt zur Hälfte an Hospizverein und "Heidi".

20.11.2015
Anzeige