Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Wohnhauseinbruch in Ehmen: Täter erbeuten Goldschmuck
Wolfsburg Fallersleben Wohnhauseinbruch in Ehmen: Täter erbeuten Goldschmuck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 15.12.2015
Einbruch in Ehmen: Unbekannte stiegen in ein Wohnhaus ein und erbeuteten mehrere Schmuckstücke. Quelle: Archiv

Den Ermittlungen nach brachen die Täter zwischen 12.00 Uhr und 20.00 Uhr die Tür zu dem Wintergarten des Hauses in der Worbiser Straße auf, während die Inhaber nicht zu Hause waren. Vermutlich nutzten die Einbrecher die früh einsetzende Dämmerung für ihre Zwecke aus. 

Sämtliche Räume des Einfamilienhauses wurden danach gezielt nach  Diebesgut durchsucht. Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor.

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Fallersleben unter der Rufnummer 05362-967000.

ots

Sülfeld. Das DRK Sülfeld richtete am Samstag die Senioren-Weihnachtsfeier aus. Die Kinder der Sülfelder Grundschule eröffneten mit ihrem Gesang den festlichen Nachmittag.

14.12.2015

Am Samstagvormittag wurde ein 34 Jahre alter Jäger bei einer Treibjagd in einem Jagdbezirk nördlich des Wolfsburger Ortsteils Heiligendorf lebensgefährlich verletzt. Während Rettungssanitäter den Wolfsburger ins Klinikum brachten, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

14.12.2015

Fallersleben. Dank von Zeugenaussagen konnte in der Nacht zum Sonntag eine Verkehrsunfallflucht in Fallersleben schnell geklärt werden. Die 35 Jahre alte Unfallverursacherin war mit 1,61 Promille erheblich alkoholisiert. Insgesamt entstand ein Schaden von 3.000 Euro.

14.12.2015