Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Wo ist Platz für die Lkw-Station? Sandkamp ist wieder ein Thema

Wolfsburg-Fallersleben Wo ist Platz für die Lkw-Station? Sandkamp ist wieder ein Thema

Sandkamp. Eine Lkw-Station für Wolfsburg: Wo passt sie hin? Wo ist sie sinnvoll? Weil die Stadt den von VW anvisierten Standort in Fallersleben kritisch sieht (WAZ berichtete), läuft jetzt die Suche nach Alternativen. Offenbar zählt dazu auch eine früher schon diskutierte Fläche in Sandkamp.

Voriger Artikel
IT-Vertriebs-City: Zufahrt wird über die K 46 geplant
Nächster Artikel
Juli Zeh erhält den Hoffmann-Preis 2014

Wo kommt die Lkw-Station hin: Auf der Liste der geeigneten Standorte steht offenbar auch eine Fläche in Sandkamp.

Zu potentiellen Standorten sagt die Stadt grundsätzlich nichts. Allzu viele Möglichkeiten kommen angesichts der Anforderungen aber nicht in Frage. Stadtplaner Kai-Uwe Hirschheide hatte im Ortsrat Fallersleben/Sülfeld betont, dass man eine Fläche in unmittelbarer Nähe zur A 39 und VW untersucht. Weitere Kriterien seien „lärmschutztechnische und städtebauliche Belange“. Außerdem spielen eigentumsrechtliche Belange und die derzeitige Nutzung eine Rolle.

So viel steht fest: Die Stadt ist nicht unvorbereitet. Im Flächennutzungsplan 2020 Plus war 2010 bereits eine Fläche in Sandkamp westlich der A 39 für den Bau einer Lkw-Station (Trailerpark) vorgesehen. Die Verwaltung schlug vor, die dortigen Kleingärten zu verlegen, was wiederum den Ortsrat auf die Barrikaden brachte. Weil es zu diesem Zeitpunkt noch keinen akuten Bedarf gab, wurde die weitere Planung zurückgestellt und die Fläche gestrichen. Nun spricht vieles dafür, dass die Pläne wieder aus der Schublade geholt werden.

Unter Sandkämper Bürgern machte das Thema bereits die Runde. Erste Nachfragen gab es in der jüngsten Ortsratssitzung. „Uns liegen keine Informationen darüber vor“, sagt Frances-antonio Garippo (SPD). „Falls sich in der Sache etwas tut, sollte der Ortsrat frühzeitig eingebunden werden.“

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang