Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Wird die Hoffmannstadt bald ein Kurort?
Wolfsburg Fallersleben Wird die Hoffmannstadt bald ein Kurort?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 24.11.2016
Idyllisches Fallersleben: Geht es nach dem Willen einiger Bürger, prangt auf dem Ortsschild bald der Zusatz „Bad“. Quelle: Roland Hermstein
Wolfsburg-Fallersleben

Konkret entstand die Idee bei den Bürgerworkshops „Unser Fallersleben“. Dabei legten die Beteiligten fest, ein Gesundheitsnetzwerk aufzubauen, das unter anderem auch die Wiederbelebung von „Bad Fallersleben“ zum Ziel hat.

Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist ist die Gruppensprecherin und weiß aus der Geschichte, dass es schon einmal das Bad als Namenszusatz gab - in den 1950er Jahren. „Damals gehörte Fallersleben noch zum Regierungsbezirk Lüneburg und musste für den Namens-Zusatz zahlen. Als die Abgabe nicht geleistet wurde, wurde auch der Titel aberkannt“, so Weist.

Bislang ist der Städtebeiname Bad in Deutschland ein geschütztes Prädikat, den nur staatlich anerkannte Heilbäder tragen dürfen. Weist rechnet sich gute Chancen aus, dass Fallersleben alle Voraussetzungen erfüllt. „Ich werde mir eine Verordnung vom Ministerium schicken lassen, aber ich gehe davon aus, dass wir mit der Schwefelquelle schon einmal die wichtigste Voraussetzung erfüllen.“ Fallersleben benötige allerdings noch Unterstützung von der WMG, der Politik und der Verwaltungsspitze.

Blickpunkt-Vorsitzender Otto Saucke würde es begrüßen, wenn aus Fallersleben bald Bad Fallersleben würde. „Das wäre für ganz Wolfsburg eine interessante Geschichte, besonders im Hinblick auf den Wochenend-Tourismus.“

ke

Fallersleben Punsch, Märchentanten und Fanfaren - Weihnachtszauber in Fallersleben

Klein, aber fein - das ist zum zwölften Mal das Motto des „Fallersleber Weihnachtszauber“, der von Freitag bis Sonntag, 25. bis 27. November, im und am Schloss stattfindet. Die Organisatoren vom Kultur- und Denkmalverein haben für Neuheiten gesorgt. Eröffnung ist morgen um 17 Uhr.

23.11.2016
Fallersleben Der Grundstein ist gelegt - Neues Kinderhaus in Neindorf

Das alte Kinderhaus in Neindorf ist abgetragen, es entsteht ein neues (WAZ berichtete). Ursprünglich war eine Sanierung gedacht, doch die Bausubstanz war zu marode. Gestern war feierliche Grundsteinlegung auf dem Grundstück Unter den Höfen.

22.11.2016
Fallersleben Verwaltung stellt Standort in Hattorf vor - Chance auf neues Feuerwehrhaus

Es rührt sich endlich etwas in Sachen Freiwilliger Feuerwehr Hattorf, die seit Jahren über unhaltbare beengte Verhältnisse im Domizil in der Siekstraße klagt. Die Verwaltung hat den Standort für ein neues Feuerwehr-Gerätehaus ausgemacht und diesen am Donnerstag dem Ortsrat Hattorf-Heiligendorf vorgestellt.

21.11.2016