Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Wettbewerb mit historischen Feuerwehrspritzen
Wolfsburg Fallersleben Wettbewerb mit historischen Feuerwehrspritzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 07.07.2017
Historisches Gerät: Hier sieht man die Spritze der Feuerwehr Wahrenholz im Einsatz.  Quelle: Archivfoto:Gero Gerewitz
Anzeige
Fallersleben

 
 Premiere für die Fallersleber Feuerwehr: Mit ihrer historischen Handdruck-Spritze haben die Brandschützer schon erfolgreich an mehreren Wettkämpfen teilgenommen – jetzt findet der erste Wettstreit in Fallersleben statt. Am Sonntag, 20. August, ab 10 Uhr treten sieben Mannschaften mit historischem Gerät gegeneinander an.

Ein Hingucker: So sieht die historische Handdruck-Spritze der Feuerwehr Fallersleben aus. Quelle: Privat

 

Die Spritze wird wie der Name schon sagt per Hand bedient, an jeder Seite müssen zwei starke Männer oder Frauen die Schwengelpumpe bedienen. „Wir werden auf dem Festplatz am Mühlenberg einen Wassertank aufstellen, aus dem das Wasser gezogen werden kann“, erklärt Organisator Friedrich Wandschneider. An der Pumpe wird dann ein Strahlrohr angebracht, mit dem zwei Feuerwehrleute auf ein Ziel in der Ferne zielen. Das Ziel ist eine Platte, in deren Mitte ein Rohr befestigt ist. In dieses Rohr müssen die Wehren zielen, denn es befüllt einen Maurerkübel. „Und erst wenn der Maurerkübel überläuft, ist die Aufgabe erledigt, dann wird die Zeit genommen“, so Wandschneider.

Zwei PS: Die Kutsche mit der historischen Handspritze. Quelle: Burkhard Heuer

 

Von Monika Kröger

Fallersleben Ende der Woche soll es endlich wieder bimmeln - Telefonärger: 100 Haushalte in Fallersleben betroffen

Kein Anschluss unter dieser Nummer. Rund 100 Haushalte stehen in Fallersleben derzeit ohne Telefon da. Das rief auch den NDR auf den Plan, ein Reporter sprach mit Betroffenen. Derweil naht jetzt eine Lösung des Problems. Die Störung soll bis Ende der Woche behoben werden.

05.07.2017

Seit dem 23. Juni sind Bürger in mehreren Straßen Fallerslebens ohne Internet und Telefon. Der Unmut wächst, denn trotz vieler Beschwerden von einzelnen Kunden bei der Wobcom und der Telekom tat sich bisher sichtbar nichts. Sorgen machen sich die Nachbarn vor allem um Senioren mit Hausnotruf. „Das ist lebensgefährlich!“, sagt Marlene Hörmann.

04.07.2017

Die PUG lädt vom 27. bis 29. Juli wieder zum Weinfest im Fallersleber Schlosshof ein. Drei Winzer beraten die Besucher, es gibt Brezeln, Flammkuchen und eine historische Stadterlebnisführung.

03.07.2017
Anzeige