Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Westerstraße: Info zu Verkehrsänderung
Wolfsburg Fallersleben Westerstraße: Info zu Verkehrsänderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:09 03.04.2014
Infos zur Einbahnstraßen-Regelung: Der Ortsrat sprach gestern mit Bürgern über die ab Montag geltende neue Verkehrsführung in der Fallersleber Westerstraße. Quelle: Sebastian Bisch (o.) / capelle-k (u.)

Durchgangsverkehr aus der Altstadt heraushalten und gleichzeitig dem wilden Parken in der östlichen Westerstraße einen Riegel vorschieben - mit der Änderung wollen Ortsrat und Ordnungsamt zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Die Maßnahme ist nicht unumstritten, Geschäftsleute auf der Westerstraße befürchten, dass mit dem Verkehr auch die Kundenfrequenz zurückgeht (WAZ berichtete). Auf dem Wochenmarkt suchten die Politiker gestern das offene Gespräch mit den Bürgern. „Es gab auch kritische Stimmen, die waren aber in der Minderheit“, so Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist. „Vor allem Fußgänger und Radfahrer waren begeistert.“

Nicht nur die Änderungen selbst waren Thema. Der Ortsrat sensibilisierte die Bürger außerdem dafür, dass die komplette Westerstraße und ein Teil der Hoffmannstraße längst als verkehrsberuhigter Bereich mit entsprechenden Regeln gelten. Weist: „Diese Regeln kannte kaum jemand“. Obendrauf gab es eine Liste mit Parkflächen in der Altstadt. Am Samstag wird die Aktion wiederholt.

Die Einrichtung der Einbahnstraße samt Aufstellen von Schildern und Setzen der Poller wird im Laufe des kommenden Montags umgesetzt. Die genaue Uhrzeit steht noch nicht fest.

Westerstraße: Ab Montag wird der Bereich zwischen Am Spieker und Hoffmannstraße zur Einbahnstraße. Außerdem werden Poller aufgestellt (rote Linien).

api