Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Wer erhält den Hoffmann-Ring? Vorschläge noch bis zum 2. April

Wolfsburg-Fallersleben Wer erhält den Hoffmann-Ring? Vorschläge noch bis zum 2. April

Fallersleben. Wer darf sich den dritten Hoffmann-von-Fallersleben-Ring anstecken? Mit dieser Ehrengabe wird der Ortsrat am 3. Oktober wieder einen Bürger für besondere Verdienste auszeichnen. Wer seinen Kandidaten noch nicht vorgeschlagen hat, muss sich beeilen. Bis zum 2. April, Geburtstag von Hoffmann von Fallersleben, können Bürger noch Vorschläge einreichen.

Voriger Artikel
Hoffmannsonntag: Shopping, Aktionen, Kinderprogramm
Nächster Artikel
Pflaster gegen Raser: Kassel sieht in Ehmen weiter Bedarf

Hoffmannring: Für die Verleihung der Ehrengabe können Bürger noch bis zum 2. April Kandidaten vorschlagen.

Quelle: Photowerk (mv)

Der Ring ist für Personen bestimmt, die sich auf sozialem, kulturellem und politischem Gebiet oder im Bereich der Bildung rund um Fallersleben besonders verdient gemacht haben. „Heinrich Hoffmann war eine herausragende Persönlichkeit. Diese herausragende Bedeutung soll auch die Verleihung des Hoffmann-von-Fallersleben-Rings hervorheben“, so Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist, die die Aktion ins Leben rief.

Mit seiner asymmetrischen Optik, dem Fallersleber Wappen sowie der Hoffmann-Signatur ist der Ring aus 750er-Gelbgold ein echtes Schmuckstück. Der erste ging 2010 an die ehemalige Fallersleber DRK-Mitarbeiterin Erika Knobel. Den zweiten erhielt 2012 Wilfried Esche, der als Fallersleber Original seit Jahrzehnten ehrenamtlich in Sport, Politik und Kultur tätig ist. „Das hat mich sehr stolz gemacht“, erinnert sich Esche, der nun selbst dazu aufruft, neue Kandidaten vorzuschlagen.

Wer den Ring am 3. Oktober erhält, können Privatleute, Vereine, Verbände und Institutionen mitbestimmen. Der Antrag (mit Begründung) kann bis Mittwoch, 2. April, bei Weist per E-Mail unter baerbelweist@t-online.de oder schriftlich (Leineweberstraße 4) eingereicht werden. Die Entscheidung trifft anschließend eine Kommission.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang