Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Ab Donnerstag ist Weinfest im Fallersleber Schlosshof
Wolfsburg Fallersleben Ab Donnerstag ist Weinfest im Fallersleber Schlosshof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 24.07.2018
Herrliches Ambiente: Im Fallersleber Schlosshofes werden drei Winzer aus Rheinhessen ab Donnerstag wieder ihre Weine anbieten. Quelle: Archiv
Fallersleben

Die PUG setzt auf ein bewährtes Programm, das in den Vorjahren mehrere Tausend Besucher anlockte: Traditionell eröffnet Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist (PUG) am Donnerstag um 18 Uhr das Fest, außerdem tritt die Volkstanzgruppe „Die Fallersleber“ auf.

Wie in den vergangenen Jahren sind die drei rheinhessischen Winzer Willi Knell aus Albig, Helmut Busch aus Volxheim und Eric Dorst aus Wörrstadt vor Ort: „Die werden sicherlich einige neue Weine mitbringen“, kündigt Weist an. Neben den Weinen und dazu passenden Flammkuchen warten im gemütlichen Ambiente des Schlosshofes auch Bratwurst, Pommes und alkoholfreie Getränke auf die Besucher.

Herrliches Ambiente: Im Fallersleber Schlosshofes werden drei Winzer aus Rheinhessen ab Donnerstag wieder ihre Weine anbieten. Quelle: Sebastian Bisch

Abends sorgen „Ulli’s mobile Disco“ und „Papa Joe“ mit Oldies und Charts für gute Stimmung bei Jung und Alt.

Am Samstag gibt es einen historischen Stadtrundgang mit Ortsbürgermeisterin Weist, Treffpunkt ist um 16 Uhr an der Brücke des Schlosshofes. „Hoffmann von Fallersleben hat sich in vielen Texten mit dem Thema Wein beschäftigt, außerdem hat er eine Zeit lang in Rheinhessen gelebt“, erklärt Weist, warum das Fest so gut in die Hoffmannstadt passt.

Die Stände des Weinfestes sind Donnerstag und Freitag von 12 bis 23 Uhr und Samstag von 12 Uhr bis Mitternacht, geöffnet.

Von Melanie Köster

Die Heiligendorfer lassen es zum 33. Mal so richtig krachen: Am Samstag, 4. August, findet das Dorffest statt. Gefeiert wird ab 15 Uhr auf dem Kirchplatz. Und wie in den Jahren zuvor ist das Feuerwehrauto-Pulling einer der Höhepunkte.

24.07.2018

Die Ausstellung „Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme“, die aktuell im Hoffmann-Museum zu sehen ist, erzählt die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert als dramatische Geschichte zwischen Freiheit und Tyrannei. Museumsleiterin nahm Besucher jetzt auf einen besonderen Rundgang mit.

22.07.2018

Das Team von DRK-Heimleiterin Angela Wesche in Fallersleben im Schulzen Hof schaffte Dank Unterstützung durch Sparkasse und Schnellecke-Stiftung einen mobilen Ofen an. Der WAZ erklärte Wesche, warum so etwas wichtig ist.

20.07.2018