Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtswette mit Bärbel Weist

Wolfsburg-Fallersleben Weihnachtswette mit Bärbel Weist

Fallersleben. Mit einer Weihnachtswette tritt Fallerslebens Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist am Samstag, 7. Dezember, gegen den Rewe-Markt im Schulzen Hof an. Gelingt es ihr, um 12 Uhr mindestens 50 singende Weihnachtsmänner vor dem Markt zu versammeln, spendet Rewe 500 Euro für einen guten Zweck.

Voriger Artikel
Tonnen waren zu voll: Ärger über Müllberg in der Dresdener Straße
Nächster Artikel
Edeka, Aldi und eine Apotheke: Heute ist Eröffnung!

Je mehr, desto besser: Wenn es Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist schafft, 50 singende Weihnachtsmänner vor dem Fallersleber Rewe-Markt im Schulzen Hof zu versammeln, gibt’s 500 Euro.

Als das Unternehmen Weist die Wette anbot, musste die Ortsbürgermeisterin nicht lange überlegen. Seit einigen Tagen rührt sie die Werbetrommel. „Die Resonanz ist recht gut. Ich bin optimistisch, dass ich es bis Samstag schaffe“, sagt sie. Damit nichts anbrennt, sind weitere Bürger aufgerufen, sich im Weihnachtsman-Kostüm zu beteiligen.

Treffen ist am Samstag um 11.45 Uhr auf dem Schulhof der Eulenschule (Schloßplatz 1). Von da aus zieht der rot-weiße Tross zum Rewe-Markt, um ein Weihnachtslied zu singen. Weist siegessicher: „Wohin die 500 Euro gehen, habe ich noch nicht entschieden“.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr