Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben WMG verdoppelt die Weihnachtsbeleuchtung
Wolfsburg Fallersleben WMG verdoppelt die Weihnachtsbeleuchtung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 16.08.2014
Weihachtsbeleuchtung in Fallersleben. Die WMG investiert in diesem Jahr weitere 65.000 Euro. Auch Überspannungen sollen diesmal installiert werden.
Anzeige

Im vergangenen Winter feierte die neue Wolfsburger Weihnachtsbeleuchtung auch in Fallersleben Premiere. Von der Qualität der Installationen war der Blickpunkt durchaus angetan. „Aber von der Menge her war es noch etwas spärlich. Da muss noch mehr passieren“, sagte Blickpunkt-Chef Karl Kiene. Und das wird es auch. „Wir werden in diesem Jahr verdoppeln, investieren nochmal 65.000 Euro für Fallersleben“, kündigte WMG-Geschäftsführer Joachim Schingale an. Konkret geplant ist unter anderem, die drei Eichen am Denkmalplatz mit einer aufwändigen Lichtinstallation in Szene zu setzen. Auch der große Baum am östlichen Ende der Kampstraße soll diesmal beleuchtet werden. „Im vergangenen Jahr war das aus technischen Gründen noch nicht möglich“, erklärt Schingale. Zudem will die WMG zeitnah mit Hausbesitzern in der Bahnhofstraße über die Installation von Überspannungen sprechen. „Dafür bietet sich die Bahnhofstraße einfach an“, so der Geschäftsführer.

api

Anzeige