Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Vollsperrung in Almke: Stadt will Bauzeit verkürzen

Arbeiten starten Montag: Vollsperrung in Almke: Stadt will Bauzeit verkürzen

Die geplante Vollsperrung der Almker Ortsdurchfahrt erhitzt die Gemüter. Doch die Stadt hält daran fest und will die Bauzeit verkürzen.

Voriger Artikel
Legionellen-Alarm: Schwefelbad bleibt vorerst geschlossen
Nächster Artikel
Windkraft: Betreiber wollen mehr Power

Arbeiten auf der Almker Elmstraße: Die Stadt hält an der Vollsperrung fest, will die Bauzeit aber verkürzen.

Quelle: Britta Schulze

Almke.

Bis vor kurzem favorisierte die Stadt noch die Ampellösung. „Dieser Ablauf aber würde für die Verkehrsteilnehmer und für den Ort selbst Einschränkungen von mindestens zwölf bis 15 Wochen bedeuten“, so Stadtsprecher Ralf Schmidt. Deutlich schneller geht es mit der Vollsperrung. Um mindestens sechs Wochen soll sich die Bauzeit verkürzen, wobei die Stadt noch Luft nach oben sieht. Im Bauausschuss wurde am Donnerstagabend fixiert, dass die Zeit der Vollsperrung möglichst noch weiter auf vier bis fünf Wochen verkürzt werden soll, entsprechende „Optimierungsansätze“ sollen jetzt geprüft werden. Unterm Strich bedeute die Vollsperrung zwar eine etwas größere Gesamtbelastung für die Verkehrsteilnehmer, den Schichtverkehr und insbesondere für den Ort Almke, verkürze die Einschränkungen aber immens und minimiere auch die Baukosten. „Die Abschnitte werden spätestens bis Weihnachten fertiggestellt“, so Schmidt.

Die Arbeiten beginnen am Montag, 6. November. Dafür wird die Elmstraße (Ortsdurchfahrt Almke) gesperrt. Eine Durchfahrt aus Richtung Neindorf und Volksmarsdorf ist gegeben. Aus Richtung Hehlingen ist keine Durchfahrt möglich, die Absperrschranken werden schon hinter der Einmündung Almker Straße auf die L 290 aufgestellt. Eine Umleitung ist über Neindorf und Heiligendorf, sowie über Volksmarsdorf, Rümmer und Hehlingen ausgeschildert.

Von der Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr