Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Voller Erfolg: Erstes Hundeschwimmen im Freibad

Wolfsburg-Fallersleben Voller Erfolg: Erstes Hundeschwimmen im Freibad

Fallersleben. Begeistertes Bellen war am Samstag im Fallersleber Freibad zu hören. Dort fand der erste Hundeschwimmtag statt - mit bahnbrechendem Erfolg. Rund 350 Vier- und 700 Zweibeiner nutzten die Aktion. Alle hoffen auf Wiederholung.

Voriger Artikel
Wiesn-Gaudi auf dem Schützenplatz
Nächster Artikel
Mega-Party: Oktoberfest mit VfB-Handballern

Hundeschwimmtag in Fallersleben: Zahlreiche Hunde wie Wasserratte Benni stürzten sich begeistert ins kühle Nass.

Quelle: Sebastian Bisch

„Es war bombastisch, die Resonanz war riesengroß und alle haben sich vertragen“, sagte Badleiter Karsten Pommeranz begeistert. Die Hunde stürzten sich glücklich in die Wellen oder tobten einfach miteinander herum. Viele Hundebesitzer hatten Spielzeug mitgebracht, aber auch das Bad war vorbereitet: So gab es eine Laufmatte und Badeenten. „Einige nutzen sogar den Ein-Meter-Sprungturm oder die Rutsche“, staunte Pommeranz.

Am Ende waren alle glücklich, egal ob Zwei- oder Vierbeiner: „Es war total schön, die Aktion sollte auf jeden Fall wiederholt werden“, fand Alanah Seeger, die mit ihren Eltern Helga und Andree sowie Golden Retriever Kito ins Freibad kam. „Noch besser wäre es nur, wenn man im Sommer gemeinsam mit dem Hund baden gehen könnte“, sagt Oliver Eggersglüß mit Irish Setter Arthus. Für den Englischen Cockerspaniel Maurice geriet das Wasser wegen der vielen Hunde-Freunde etwas in den Hintergrund. „Aber Spaß hatten wir trotzdem“, betont Frauchen Monika Rienäcker. „Die Aktion sollte es öfter im Jahr geben“, fand nicht nur Antonio Pittelli, der sich gemeinsam mit seiner französischen Bulldogge Manfred ins Wasser wagte. Überlegungen, den Hunde-Badetag zumindest einmal jährlich anzubieten, gibt es bereits - voraussichtlich aber wieder erst nach Saisonende.

kau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang