Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Volkskönig auf Dänemark-Tour

Wolfsburg-Fallersleben Volkskönig auf Dänemark-Tour

Fallersleben. Seine Regentschaft neigt sich langsam dem Ende zu. Um vor dem anstehenden Fallersleber Volks- und Schützenkönig (26. bis 29. Juni) die Zeit Revue passieren zu lassen, lud Volkskönig Jürgen Schubert seine Minister zu einer fünftägigen Reise nach Dänemark ein.

Voriger Artikel
Verwaltungsstelle: Zeitplan für Sanierung ist fraglich
Nächster Artikel
Funker schicken Flieger bis in die Stratosphäre

Königliche Tour durch Dänemark: Volkskönig Jürgen Schubert (M.) besuchte mit seinem Kabinett unter anderem Kopenhagen.

Der Höhepunkt war der Besuch eines anderen Königshauses - dem Palast von Königin Magrethe II. in Kopenhagen.

Mit einer Audienz von Jürgen I. bei Margrethe II. klappte es zwar nicht. Der Aufenthalt in der dänischen Hauptstadt hinterließ aber ebenso bleibenden Eindruck wie der Ausflug an die Ostsee, wo der Elternhof von Schuberts Ehefrau, Kartoffelkönigin Hanne-Hansen Schubert, besucht wurde. „Hier konnte sich das Kabinett von einer vollautomatisierten Milchwirtschaft und glücklichen Milchkühen überzeugen“, so Minister Jörg Moser

Im Ferienhaus wurde die bisherige Regierungszeit des Kabinetts analysiert. So hatte Sportminister Detlef Freydank das Ablegen des Sportabzeichens für das gesamte Kabinett angeordnet. Finanzminister Jörg Moser stellte trotz der monatlichen Sitzungen in Fallerslebens Gastronomie und dem Besuch zahlreicher Veranstaltungen einen ausgeglichenen Haushalt vor. Kulturminister Olaf Fudalla freute sich über den Besuch des Königspalastes von Magrethe II. und Umwelt- und Außenminister über die vielen Windräder in Dänemark.

Beim Königsangeln konnte sich hingegen Jürgen I. persönlich auszeichnen. Er fing die einzige goldene Forelle.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3