Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Viele Besucher beim Maikranz-Anbringen

Wolfsburg-Fallersleben Viele Besucher beim Maikranz-Anbringen

Fallersleben. Beim alljährlichen Maikranz-Hochziehen am Fallersleber Zunftbaum gab es für die Besucher am Sonntag einiges zu sehen: Neben dem traditionellen Anbringen des Kranzes gab es Vorführungen der Grundschule Fallersleben und der Volkstanzgruppe.

Voriger Artikel
Protest gegen Erweiterung der Mobilbauten
Nächster Artikel
PS-Spaß: MSC-Clubslalom mit 50 Rennfahrern

Das hat seit Jahren Tradition in Fallersleben: Viele Besucher verfolgten gestern das Maikranz-Hochziehen am Zunftbaum.

Quelle: Beate Kirchhoff

Rund 200 Besucher kamen am Sonntag am Zunftbaum in Fallersleben zusammen. Nachdem Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist die Anwesenden begrüßt hatte, trug der Chor der Grundschule Fallersleben einige Frühlingslieder vor. „Das war spitze. Wenn die Kleinen etwas aufführen, kommen wir immer gerne“, lobte der Fallersleber Werner Gohlke den Auftritt. Im Anschluss zeigte die Volkstanz- und Trachtengruppe „Die Fallersleber“ unter großem Beifall einige ihrer einstudierten Stücke.

Den traditionellen Maikranz aus Birkenreisig brachten dann die Frauen des Kultur- und Denkmalvereines. Das Anbringen des Kranzes am Zunftbaum übernahm die Siedlergemeinschaft. „Ich komme hauptsächlich, weil ich sehen möchte, wie der Kranz hochgezogen wird. Das hat Tradition“, sagte Besucherin Lydia Kunkel.

Auch Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist begleitet die Tradition seit mehr als 15 Jahren: „Seitdem der Zunftbaum hier steht, feiern wir die Kranzanbringung.“

Zum Abschluss sangen alle Anwesenden gemeinschaftlich das Lied „Der Mai ist gekommen“.

lhu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr