Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
VfB auf Tour in den Tiroler Alpen: Ski-Team hatte Spaß in Ischgl

Wolfsburg-Fallersleben VfB auf Tour in den Tiroler Alpen: Ski-Team hatte Spaß in Ischgl

Fallersleben . Wenn in den Bergen der Schnee liegt, zieht es das Ski-Team des VfB Fallersleben in die Alpen. Wie seit Jahren Tradition, stand jetzt wieder eine Reise nach Ischgl in Südtirol an. Auch diesmal spielte der Wettergott mit und sorgte mit viel Schnee für beste Bedingungen. Bei einer Foto-Nachlese ließ man den Ausflug anschließend Revue passieren.

Voriger Artikel
Westerstraße: Info zu Verkehrsänderung
Nächster Artikel
Thimon von Berlepsch: Star-Magier im Unikum

Spaß in den Tiroler Alpen. Die Ski-Sparte des VfB Fallersleben war in Ischgl.

Reiseleiter Horst Wechsel sichtete gemeinsam mit Übungsleiter Axel Holl in mühevoller Arbeit alle Fotos. Angefangen von der Busanreise und dem gemeinsamen Frühstück vor dem Hotel über die ersten Schwünge im Schnee bis hin zum Aprés Ski – „der Spaß, den die Sportler hatten, ist auf den strahlenden Gesichtern auf jedem Bild zu erkennen“, so Pressewartin Iris Bäcker.

Auch das fantastische Panorama über den Paznauer Berggipfeln war ein beliebtes Fotomotiv. Zudem wurden die Fahrkünste der Skifahrer und Snowboarder dokumentiert. Schließlich haben die Teilnehmer bei allem Spaß auch den nötigen Ehrgeiz, ihr Fahrkönnen zu verbessern.

Bäcker: „Um die Mitglieder im Getümmel des Aprés Ski auf der Trofana Alm besser wiederzufinden, besitzen die Übungsleiter dieser Reise jetzt schöne blau-weiße Strickmützen, die farblich perfekt zu den Skianzügen passen.“

Das nächste Treffen der Skisportler steht schon fest. Am Samstag, 10. Mai, findet die Abwinterparty im Landhaus Calberlah statt. Gäste sind Willkommen. Karten gibt es bei Harry Wenzel, Tel. 0160/ 96242472.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang