Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
VfB: Zwölf Paare absolvieren das Tanzsportabzeichen

Wolfsburg-Fallersleben VfB: Zwölf Paare absolvieren das Tanzsportabzeichen

Fallersleben. Zwölf Paare stellten sich den Herausforderungen: Der VfB Fallersleben veranstaltete jetzt die Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens - mit Erfolg. Alle Paare bestanden die Prüfungen in der Aula der Glockenbergschule.

Voriger Artikel
Triste „Tierser Ecke“: Bänke sind marode
Nächster Artikel
Rund ums Ei: Fallersleberglänzen bei Chemie-Aktion

Tanzsportabzeichen: Zwölf Paare des VfB Fallersleben meisterten jetzt die Anforderungen.

Als Abnehmer war das Tanzsporttrainer-Paar Paul und Gisela Kösling vom MTV Vorsfelde vor Ort. Die Paare mussten den Trainern für das bronzene Tanzsportabzeichen drei, für das Silber-Abzeichen vier und für alle höheren Abzeichen fünf Tänze vortanzen.

VfB-Spartenleiter Lothar Franke absolvierte mit seiner Ehefrau Inge bereits die 19. Abnahme. Nachdem alle zwölf Paare die Prüfungen bestanden hatten, feierten sie ihren Erfolg gesellig miteinander.

Eine neue Anfängergruppe startet der VfB Fallersleben am Montag, 21. Oktober, um 19 Uhr in der Aula der Glockenbergschule. Paare sind zu einer Schnupperstunde willkommen. Es werden alle Standart- und Lateintänze sowie Discofox unterrichtet. Weitere Informationen und Kontakt gibt es im Internet auf www.vfb-fallersleben.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016