Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
VfB: Saisonstart für die Radsportler

Wolfsburg-Fallersleben VfB: Saisonstart für die Radsportler

Fallersleben. Die Radsparte des VfB Fallersleben tritt wieder in die Pedale. 35 Radtouristik- und 25 Wanderfahrer starteten gestern in die neue Saison.

Voriger Artikel
Stadtführung mit neuen Theaterszenen: Saisonstart am Sonntag
Nächster Artikel
Westerstraße: Info zu Verkehrsänderung

Startschuss für die VfB-Radsparte: 60 Fahrer traten gestern zum Saisonstart in die Pedale.

Quelle: Sebastian Bisch

Mussten die Radsportler im vergangenen jahr noch empfindlichen kalten Temperaturen trotzen, strahlten sie diesmal mit der Sonne um die Wette. Nach der Begrüßung durch Spartenleiter Detlef Oberdiek am Schulzentrum Fallersleben fiel der Startschuss für zwei unterschiedliche Strecken. Die Touristikfahrer legten mit ihren Rennrädern rund 70 Kilometer zurück. Die Wanderfahrer ließen es mit Tourenrädern und E-Bikes etwas etwas ruhiger angehen, kamen aber immerhin auch auf circa 50 Kilometer.

In der neuen Saison trainieren beide Gruppen mittwochs 17 Uhr, die Wanderfahrer zusätzlich samstags um 14 Uhr. „Ziel ist es, dass viele die passende Gruppe für sich finden“, so Pressewart Dirk Backhausen. „Unser jüngstes Mitglied ist 17 Jahre, das älteste 80 Jahre alt.“

Gefahren wird in der Regel bis zu drei Stunden. Streckenlänge und Tempo sind jeweils auf die Teilnehmer abgestimmt. So legt die schnellste Rennradgruppe jedes Mal bis zu 100 Kilometer zurück. Neueinsteiger und Gastfahrer sind stets willkommen.

Ein wichtiger Hinweis: Es besteht Helmpflicht.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr