Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
VfB: Marathon-Gruppe startet ihr Training

Wolfsburg-Fallersleben VfB: Marathon-Gruppe startet ihr Training

Fallersleben. Jetzt geht‘s los: Der VfB Fallersleben hat fünf ganz besondere Kandidaten für den Wolfsburg-Marathon am 13. September ausgewählt und beginnt mit dem Training. Für die Startplätze konnten sich Teilnehmer mit ihrer ganz persönlichen Geschichte bewerben (WAZ berichtete). Ziel des VfB ist es, ihnen mit einem speziell abgestimmten Trainingsplan zu ermöglichen, ihre Ziele zu erreichen.

Voriger Artikel
Großes Volksfest begann mit Familienfete
Nächster Artikel
Rollerfahrer stürzt: 2,10 Promille

VfB Fallersleben: Die Gewinner der Marathon-Aktion begannen mit dem Training.

Quelle: Roland Hermstein

„Dabei geht es nicht unbedingt darum, einen der ersten Plätze zu erreichen“, erklärt Rudi Schmidt, der die Aktion gemeinsam mit Daniel Treutler (Leiter VfB-Fit) betreut. Mit dabei ist Jürgen Fürste (31). Er war letztes Jahr Dritter auf der Marathon-Distanz. Sein Ziel: unter 1:15 Stunden zu laufen.

Benjamin Trump (35) würde schon eine Zeit unter 1:37 reichen. Er war früher starker Raucher; jetzt steigert er die Leistung seiner Lunge und seiner Beine Schritt für Schritt. Elke Obernolte (45) geht es beim Laufen vor allem darum, Stress abzubauen. Ihr Traum: Die Zwei-Stunden-Marke knacken. Kathrin Wilkens (32) will sich wieder fit machen. Sie läuft eigentlich schon seit zehn Jahren, pausierte aber zuletzt. 2:10 Stunden ist ihre Zielmarke für den Halbmarathon.

Sandra Rodemeier (34) läuft erst seit einem halben Jahr. Dafür kann sie aber schon jetzt einen unglaublichen Erfolg aufweisen: Dank Sport und Ernährungsumstellung reduzierte sie ihr Gewicht von 95 auf 65 Kilogramm! Sie will beim Halbmarathon unter drei Stunden bleiben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg