Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben VfB: Gisela Wacker für Engagement geehrt
Wolfsburg Fallersleben VfB: Gisela Wacker für Engagement geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 05.03.2015
Für ihr jahrelanges Engagement geehrt: Gisela Wacker erhielt von Doris Blankenberg Blumen, Urkunde und Ehrennadel.
Anzeige

Vor kurzem erhielt Gisela Wacker die Kreisehrennadel des Niedersächsischen Turner-Bundes, die aber für ihr jahrelanges Engagement beim VfB Fallersleben und für den Turnkreis Wolfsburg bei weitem nicht ausreiche. Deshalb beschloss der Turnkreis, ihr in Anerkennung ihrer Leistungen jetzt die hohe Auszeichnung durch die stellvertretende Vorsitzende Doris Blankenberg zu überreichen. Sichtlich überrascht und mit viel Freude nahm Gisela Wacker die Ehrung und einen Blumenstrauß entgegen.

Über 40 Jahre engagierte sie sich beim VfB-Kinder- und Jugendturnen sowie Frauen- und Seniorenturnen. Dazu kommen nach Kursusleiterschulungen Kurse in Rückenfit sowie Beckenboden- und Wirbelsäulengymnastik. Nebenbei ist Wacker noch Fachwartin für den Bereich Erwachsene, Senioren und Gesundheitssport im VfB. „Sie zeichnet sich nicht nur durch große Hilfsbereitschaft aus, auch ihr angenehmes und offenes Wesen wird allseits sehr geschätzt“, betont Blankenberg.

Fallersleben. Die Parkplatz-Not in der Fallersleber Innenstadt ist groß. Viele Autofahrer nutzen deshalb den Aldi-Parkplatz am Mühlenkamp. Auch nachts und am Wochenenden, junge Leute veranstalteten dort sogar Partys. Seit dem Sommer gibt es eine Schranke (WAZ berichtete), aber nächtliche Ruhe sei immer noch nicht eingekehrt, beschweren sich Anwohner.

04.03.2015
Fallersleben Wolfsburg-Fallersleben - Feuerwehr rückt zu Brand aus

Fallersleben. Der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben und insgesamt 25 Rettungskräfte sind in der Nacht zu gestern zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand in die Straße Lange Stücke ausgerückt. Ursache war offenbar der Fehlalarm eines Rauchmelders.

04.03.2015

Fallersleben. Die Nachricht, dass in 15 von 26 leer stehenden Wohnungen der VW Immobilien am Nordring in Fallersleben Asylbewerber samt Betreuungsbüro einziehen (WAZ berichtete), bringt Anwohner in Rage. Hauptgrund für die Wut sind nicht die Flüchtlinge selbst, sondern der Sanierungsstau und Angst vor später steigenden Mieten.

03.03.2015
Anzeige