Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Versuchter Überfall auf Fußgänger
Wolfsburg Fallersleben Versuchter Überfall auf Fußgänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 22.05.2017
Zeugen gesucht: Am Samstag versuchten zwei Männer in Fallersleben einem 28-Jährigen Rucksack und Handy zu klauen. Quelle: Archiv
Anzeige
Fallersleben

Der 28-Jährige wehrte sich und rief laut um Hilfe, so dass die beiden Täter davonliefen. Den Ermittlungen zufolge ereignete sich der Vorfall um 14 Uhr auf dem Gehweg der Georg-Friedrich-Händel-Straße. Der 28-Jährige war seinen Schilderungen nach in Richtung Telemannstraße unterwegs, als das dunkelhäutige Duo versuchte, den Rucksack vom Rücken wegzunehmen.

Da das Opfer sich erst sechs Stunden nach der Tat an die Polizei wendete, war es zu spät für eine sofortige Fahndung. Ein Täter habe ein schwarzes Fahrrad, einem Mountainbike, mitgeführt. Dieser Gesuchte sei zwischen 20 und 30 Jahre, ca. 175 cm groß, habe schwarze kurze Haare und sprach gebrochenes deutsch. Er trug eine graue Jogginghose und eine schwarze Kapuzenjacke.

Der gleichaltrige korpulente Komplize war etwa 190 cm groß, hatte ebenfalls schwarze kurze Haare. Er hatte ein rotes Shirt und eine rote Hose an. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizeistation unter 05362-967000.

ots

Um elf Uhr war es gestern soweit: Der Schreiber der Herzogin Clara eröffnet zusammen mit Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist, beide in historischem Kostüm, den 3. Fallersleber Kräutermarkt. Ganz amtlich ermahnte der Schreiber Karl Trunk die Untertanen, viermal im Jahr einen Markt im Städtchen abzuhalten. Jedoch habe dieser nicht vor dem Gottesdienst stattzufinden.

21.05.2017

Nach dem heftigen Regen musste die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben in der Nacht zu Samstag das Stellwerk am Fallersleber Bahnhof trocken pumpen.

21.05.2017
Fallersleben Derzeit finden Reparaturen statt - Freibad Almke eröffnet am 25. Mai

Die Eröffnung kann kommen, das Freibad Almke steht in den Startlöchern. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, am Donnerstag, 25. Mai, um 13 Uhr geht es los. Wie immer gibt es das lustige Quietschenentchen-Schwimmen.

19.05.2017
Anzeige