Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Versuchter Einbruch in Gaststätte "Kleiner Bär"

Wolfsburg-Fallersleben Versuchter Einbruch in Gaststätte "Kleiner Bär"

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es durch bisher unbekannte Täter zu einem versuchten Einbruch in die Gaststätte "Kleiner Bär" in Fallersleben. Durch Aufhebeln wurde ein Fenster der Lokalität geöffnet. Da nichts gestohlen wurde, geht die Polizei davon aus, dass die Täter gestört wurden.

Voriger Artikel
Leck im Gas-Auto: Feuerwehr sperrte Straße
Nächster Artikel
Feuer im alten Steinbruch

Offenbar wurden die Täter gestört.

Quelle: Symbolbild/dpa

Beim Versuch in die Lokalität einzudringen wurde eine Glasscheibe zerstört.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Gastraum nicht betreten. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht. Die Polizei sucht nach Zeugen, die womöglich etwas Verdächtiges beobachtet haben.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolfsburg-Fallersleben

Bei einem Einbruch in die Gaststätte "Kleiner Bär" in Fallersleben in der Nacht zum Montag brachen die Täter insgesamt drei Spielautomaten auf. Zusätzlich wurde ein Sparfach geleert. Die Einbrecher entkamen unerkannt. Erst in der Nacht zum Samstag hatten Unbekannte versucht, in die Gaststätte einzubrechen.

mehr
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang