Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Versprechen eingelöst: Kuchen für Autofahrer
Wolfsburg Fallersleben Versprechen eingelöst: Kuchen für Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 28.03.2017
Kostenloser Kuchen an der Almker Hauptstraße: Sabine Teichmann (l.) startete am Dienstagnachmittag mit ihrer Familie eine ungewöhnliche Aktion. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige

Damit löste sie ein Versprechen aus ihrer vorangegangenen Spendenaktion für das Kinderhilfswerk Terre des Hommes ein. Bei der Sammlung waren 500 Euro zusammengekommen. Diese sollen Kindern in ärmeren Regionen der Welt ein Jahr lang den Schulbesuch ermöglichen. Da mit dem Betrag das Spendenziel erreicht war, musste Sabine Teichmann im Vorfeld zusagen, etwas Bestimmtes zu tun. Sie entschied sich für eine Kuchen-Challenge: Zwei Stunden lang hatte die 54-Jährige Muffins, Eierlikörkuchen und Topfkuchen gebacken. Ein großes Schild und Luftballons wiesen auf die Aktion am Straßenrand hin.

Um aufzufallen, war die Almkerin in ein gelb-schwarzes Bienenkostüm geschlüpft. Zusammen mit Mutter Elli Weissbrich, Tochter Sandra Sander und Enkelin Mila Sander bot die 54-Jährige die süßen Leckereien den Autofahrern an - vorausgesetzt, dass diese anhielten. Viele taten es, so dass der Kuchenvorrat nach gut 15 Minuten verteilt war. Bei einigen Fahrzeugführern hellte sich die Miene mit Blick auf die geschenkte Köstlichkeit auf und mancher hatte sogar einen flotten Spruch auf den Lippen: „Ich darf zwar keine Kohlenhydrate, aber den Kuchen kriegt mein Sohn“, rief ein Traktorfahrer, als Sabine Teichmann das Führerhaus hochkletterte.

„Ich kann es verstehen, wenn die Fahrer ungeduldig sind und nicht anhalten“, sagte Sabine Teichmann. Am MIttwochnachmittag um 16.15 Uhr soll es Mohnkuchen und Bienenstich geben. Die Aktion soll mit wechselnden Kuchensorten auch am Freitag sowie vom kommenden Montag bis Mittwoch laufen.

joe

Arien, Wein und italienische Spezialitäten: Das Restaurant Occhipinti in Fallersleben veranstaltet am Freitag, 5. Mai, einen Benefizabend. Der Erlös kommt den Opfern der Erdbeben in Amatrice zu Gute.

27.03.2017

43 Einsätze hatte die Ehmer Feuerwehr im vergangenen Jahr. Neben den Berichten des Ortsbrandmeisters Frank Stock standen auch Ehrungen und Beförderungen im Rahmen der Jahreshauptversammlung auf der Tagesordnung.

30.03.2017
Fallersleben Fallersleben: Hegering räumt auf - Styropor, Kotbeutel und eine Küche

Jäger sind einiges gewöhnt, was sie so auf ihren Streifzügen durch Wald und Flur finden. Doch der Müllsammeltag am Samstag stellte einschlägige Erfahrungen in den Schatten: eine nahezu komplette Küche zog man in Nähe des Forstweges Sülfeld aus dem Gebüsch. Auch in umliegenden Orten wurde der Hegering Fallersleben fündig.

29.03.2017
Anzeige