Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Verschönerung der Innenstadt: Fallersleber pflanzen Blumenzwiebeln
Wolfsburg Fallersleben Verschönerung der Innenstadt: Fallersleber pflanzen Blumenzwiebeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 05.11.2018
1500 Blumenzwiebeln zur Verschönerung von Fallersleben: Viele Helfer packten bei der Pflanzaktion mit an. Quelle: Foto: Sebastian bisch
Fallersleben

Viele Helfer waren gekommen, um kräftig mit anzupacken. „Das war ein Vorschlag aus der Bürgerschaft“, betonte Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist, die ordentlich mit anpackte.

Die Pflanzaktion war ziemliche Knochenarbeit. Durch die lange Trockenheit ist der Boden sehr hart geworden, so dass gar nicht überall dort gepflanzt werden konnte, wo es bei der Ortsbegehung im Frühjahr angedacht war. „Wenn man da in den Boden möchte, müsste man schon sprengen“, so Bärbel Weist.

Auch der Schlusspark wird verschönert

Begonnen hatten die Pflanzer im Schlosspark direkt beim Waterloo-Denkmal. Das hatte der Geschäftsbereich Grün empfohlen, da dort die Erde einigermaßen gut umzugraben war. Der Geschäftsbereich hatte für die Aktion die 1500 Narzissen-Blumenzwiebeln kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch einiges an Arbeitsgerät bekamen die fleißigen Fallersleber gestellt.

Helfer arbeiteten in mehreren Gruppen

In mehreren Gruppen machten sie sich schließlich auf den Weg, um in ovalen oder runden Formen kleine konzentrierte Beete anzulegen. Neben der Fläche vor dem Waterloo-Denkmal waren noch viele weitere Orte zur Verschönerung vorgesehen, zum Beispiel die Grünfläche an der Ecke Wolfsburger Landstraße/Lange Stücke, am Ende der Kampstraße (Nähe Sandkämper Straße) oder auch am Gröpertor/Ecke Rosenwinkel (Tierser Eck).

Bis zum Einbruch der Dunkelheit waren die Trupps in Fallersleben unterwegs, um die Blumenzwiebeln in den teils widerborstigen Boden zu bekommen. Das Ergebnis der fleißigen Arbeit werden sie im kommenden Frühjahr genießen können, wenn die Narzissen oder auch Osterglocken zu blühen beginnen. Das wird etwa März/April sein.

Von Robert stockamp

Zu einem Schornsteinbrand musste die Ortsfeuerwehr Heiligendorf in der Nacht zu Samstag ausrücken. Anwohner hatten gemeldet, dass aus einem Bungalow an der Von Langen Straße Funken schlagen. Die Situation konnte glücklicherweise schnell unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand.

04.11.2018

Am 3. Advent 2008 wurde die Kerkenkita in Ehmen eingeweiht, jetzt feierten Erzieherinnen und Kinder Geburtstag – mit einer großen Party.

02.11.2018

Die Erhaltungssatzung in Fallersleben könnte ab 2019 gelten, falls es schnell voran geht. Bevor sie dem Rat der Stadt zum Beschluss vorgelegt wird, diskutierte die CDU Fallersleben-Sülfeld den Entwurf aber jetzt mit Bürgern und sammelte Kritikpunkte.

01.11.2018