Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Unterstützung für Beratungsstelle: Freimaurerloge spendet 1500 Euro
Wolfsburg Fallersleben Unterstützung für Beratungsstelle: Freimaurerloge spendet 1500 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 05.06.2014
Da war die Freude groß: Die Freimaurerloge „Carl zur siegenden Wahrheit“ spendete 1500 Euro an die Beratungsstelle „donum vitae“. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Das Geld ist für die Präventionsarbeit in Grundschulen bestimmt.

„Wir freuen uns sehr über diese Spende“, bedankte sich Monika Worgul, Vorsitzende der Beratungsstelle, beim Vorsitzenden der Freimaurerloge Lutz Dietrich. 1000 Euro der Spende stammen aus den Mitgliedsbeiträgen der Loge, die sich regelmäßig im Fallersleber Hoffmannhaus trifft. Die restlichen 500 Euro steuerte das freimaurerische Hilfswerk bei. Die Beratungsstelle gibt es seit 2007 in Wolfsburg. Der Verein berät kostenlos Schwangere, werdende Väter, Paare und Familien bei Problemen, die durch Schwangerschaft bedingt sind.

Das gespendete Geld soll für die Präventionsarbeit genutzt werden. Im Vordergrund steht dabei das sexualpädagogische Angebot in den Grundschulen der Region. Die beiden Beraterinnen Ilona Hinkfoth und Ramona Preuss sprechen mit den Kindern über die Pubertät, Liebe, Sexualität, Verhütung und Schwangerschaft. Spielerisch werden die Themen den Grundschülern näher gebracht. Im Jahr 2013 nahmen 396 Schüler von 13 Schulen aus Wolfsburg an dem Angebot teil. Da die Beratung kostenlos ist, ist die Beratungsstelle auf Spenden angewiesen.

anh

Anzeige