Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Unfallflucht schnell aufgeklärt

Wolfsburg-Neindorf Unfallflucht schnell aufgeklärt

Neindorf. Gleich zwei Zeugen halfen der Polizei am Montagmorgen, eine Unfallflucht in Neindorf schnell aufzuklären.

Voriger Artikel
Hoffnung auf mehr Stammzellenspender
Nächster Artikel
Nach Chlorid-Fund im Hallenbad: Wie viel teurer wird die Sanierung?

Ein Skoda-Fahrer hatte gegen 8.05 Uhr auf einem Parkplatz an der Oberen Dorfstraße einen abgestellten Wagen angefahren. Obwohl einer der Zeugen noch hupte, machte sich der Unfallfahrer aus dem Staub. Sein Pech: Gleich zwei Zeugen hatten sich das Kennzeichen notiert.

Kurz darauf klingelten Polizeibeamte bei dem 69-Jährigen in Königslutter an der Tür; an seinem Fahrzeug fanden sich frische Unfallspuren. Der Mann gab an, von dem Unfall nichts bemerkt zu haben.

Die Polizei beziffert den Schaden auf rund 1000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg