Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Unfall in Mörse: Audi gegen Golf

Wolfsburg-Mörse Unfall in Mörse: Audi gegen Golf

Mörse. Unfall in Mörse: Auf der Heinrich-Deumeland-Straße in Höhe der Hattorfer Straße missachtete am frühen Abend ein Audi die Vorfahrt - und rammte den Golf Variant eines Ehmers. Die Beifahrerin (55) erlitt einen Schock, der Golf musste abgeschleppt werden.

Voriger Artikel
Nachbar Calogero Giuliano: „So einen findet man selten“
Nächster Artikel
WMG verdoppelt die Weihnachtsbeleuchtung

Unfall in Mörse: Auf der Heinrich-Deumeland-Straße krachten am Abend ein Audi und Golf Variant zusammen.

Quelle: Photowerk (he)

Es passierte gegen 18 Uhr: Der Golf Variant befuhr die Deumeland-Straße in Richtung Ehmen. Zur gleichen Zeit bog ein Wolfsburger mit seinem Audi Q7 aus der Hattorfer Straße kommend auf die Deumeland-Straße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt und übersah den Golf. Der Audi rammte den Wagen an der hinteren linke Seite. Der Zusammenstoß war so heftig, dass die Beifahrerin im Golf einen Schock erlitt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht wurde. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Mörse rückte aus und sichert die Unfallstelle. Zudem wurde die Deumeland-Straße für eine halbe Stunde gesperrt.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg